• BDEW fordert Nachbesserungen für KWK, Erneuerbare und Wasserstoff
  • Förderprogramm für Contracting-Beratung
  • Wie weiter mit der Energiewende?
  • "Die Palette der möglichen Anwendungen ist riesig"
  • Zahl der Pkw in Deutschland nach Antriebsart
  • E-Flitzer als Publikumsattraktion
  • Paris und Berlin wollen Exportfinanzierung grüner machen
  • Strom fester, CO2 leichter und Gas uneinheitlich
  • DEW21 steigert Ergebnis
  • Diebe machen große Beute in ostdeutschen Solarparks
Enerige & Management > Vertrieb - Baywa Re bietet offenen Energiemanager
Bild: Pixabay
VERTRIEB:
Baywa Re bietet offenen Energiemanager
Eine digitale Komplettlösung für eine regenerative Energieversorgung im Eigenheim bietet die Baywa Re jetzt an. Sie entstammt der Zusammenarbeit mit Kiwigrid.
 

Die Komplettlösung „sonniQ“ besteht aus Solaranlage, Speicher, einem herstellerunabhängigen Home Energy Management System (HEMS) und einer App. Optional kann der Kunde etwa eine Heimladestation für sein E-Auto sowie ein cloudbasiertes Stromprodukt als Flatrate mit dazu nehmen.

Herzstück von Sonniq ist der Energiemanager, der sämtliche Komponenten der Energiewirtschaft zu Hause vernetzt und aufeinander abstimmt. Eine Besonderheit sei, dass die dafür eingesetzten Komponenten von unterschiedlichen Herstellern stammen könnten, teilte Baywa Re mit. Über eine App für Smartphone oder Tablet können die Kunden zudem ihre aktuelle Stromproduktion, ihre Verbräuche und Kosten überblicken.

In Kombination mit Sonniq ist Sonniq+ ein besonderes Feature am Markt. Mit Sonniq+ kann der Kunde in der App genau die Jahresmenge als Ökostrom extern zukaufen, die er für die hundertprozentige Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen benötigt.

Ein besonderer Vorteil des neuen HEMS ist seine Offenheit: Mit Sonniq können Baywa-Re-Partner Kundenanlagen aus verschiedenen Komponenten ihres Portfolios aufbauen. Zudem ist das System darauf ausgerichtet, auch zukünftige Anwendungen – zum Beispiel flexible Stromtarife und bundesweit nutzbare E-Tankkarten – zu integrieren.

„Sonniq ist die erste Digital-Innovation, die aus unserer Partnerschaft mit Kiwigrid hervorgegangen ist – mit ihr können wir unseren Partnern einen gleichermaßen zeitgemäßen wie zukunftsweisenden Service im Bereich Energiemanagement ermöglichen“, so Friedhelm Enslin, Mitglied der Geschäftsleitung der Baywa Re Solar Energy Systems. 


 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 05.10.2020, 14:45 Uhr