• Strom, CO2 und Gas notieren fester
  • Hermann Albers weiterhin BWE-Präsident
  • Vollmundige Versprechen ohne Taten
  • Kritik an Berliner Vorschrift für Kartenlesegeräte an Ladestationen
  • Uniper Q1: Höhere Prognose angekündigt
  • Energiebranche soll Hauptlast der neuen Klimaschutzziele tragen
  • Software-Tool errechnet Wechselwirkungen
  • Merkel ruft zu weltweitem Emissionshandelssystem auf
  • Millionenförderung für Mittelstandsprojekt
  • Supercomputer kühlt sich selbst mit Wärme
COMMENTARY:
Gas - Day-ahead traded roughly in line with Monday´s levels
(Heren Energy) - Day-ahead at Zeebrugge traded roughly in line with Monday’s levels before closing a touch down at 22.70 p/th.
 
Players believe it could remain at this level for the duration of the Interconnector maintenance period unless there are field problems or other fundamentals causing a disturbance. The Working-Days-Next-Week contract moved in line with Day-ahead and traded several times between 22.70 p/th and 22.75 p/th.

Among the front months, October traded up at 19.75 p/th as well as +0.825 p/th and +0.80 p/th basis to the NBP. Curve levels trended marginally upwards in line with a rising NBP and bullish oil prices. Summer ’04 traded at a basis to the NBP of +1.80 p/th.

On the Dutch TTF system, Day-ahead softened after yesterday’s sharp upward surge to EUR 12.15/ MWh and traded at EUR 11.75/MWh. A continental player who reportedly accounted for the majority of yesterday’s demand was said to be out of the market.

At Bunde, a Working-Days-Next-Week parcel was reported retrospectively due to a confidentiality clause. The period was transacted last week at EUR 11.35/MWh in 30 MWh.


Hinweis: Artikel von Heren Energy werden in powernews.org mit freundlicher Genehmigung des Verfassers unverändert veröffentlicht. powernews.org ist für diesen Inhalt nicht verantwortlich.


 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 10.09.2003, 08:31 Uhr