• Neues Regulatorenteam stellt sich vor
  • Vorreiter-Unternehmen für Klimaschutz-Initiative gesucht
  • Ökostromlücke von 10 Prozent für 2030 prognostiziert
  • Thomas Zaremba wechselt von Jena nach Rudolstadt
  • Bürger entscheiden für Solarpark bei Sinzing
  • "Jede vermiedene Tonne Treibhausgase zählt"
  • Hamburg Energie und Wärme Hamburg fusionieren
  • Geothermienutzung zur Wärmebereitstellung in Deutschland
  • An allen Enden fester
  • OGE arbeitet mit Lkw-Herstellern zusammen
REGENERATIVE:
Offshore-Windpark Kriegers Flak II genehmigt
Die schwedische Regierung hat dem Vattenfall-Konzern die Genehmigung zum Bau des Offshore-Windparks Kriegers Flak II mit 640 MW Gesamtleistung erteilt.
 
Der Stockholmer Energiekonzern will in den Jahren 2009 oder 2010 insgesamt 128 Windkraftanlagen mit 5 MW Einzelleistung in der schwedischen Außenwirtschaftszone errichten. Jährlich rund 2,1 Mrd. kWh Strom soll der Windpark erzeugen. Der Offshore-Standort befindet sich im Länderdreieck Schweden, Deutschland und Dänemark, etwa 35 km südlich der Stadt Trelleborg. Das Investitionsvolumen wird auf rund 900 Mio. Euro geschätzt.

Entwickelt wurde das Windkraft-Projekt von der Sweden Offshore Wind AB aus Stockholm, einem Tochterunternehmen der Bremer WPD Offshore GmbH und der Wind-Projekt GmbH mit Sitz in Börgerende. Im Mai verkaufte Sweden Offshore Wind das Projekt schließlich an Vattenfall.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 30.06.2006, 10:13 Uhr