• Strom und Gas leichter, CO2 behauptet sich
  • Kohleausstieg spült Geld in die Kasse der Stadtwerke Bremen
  • Geplantes NRW-Klimagesetz "nicht zeitgemäß"
  • Ministerium sorgt für Klarheit beim Smart Meter Rollout
  • Mannheim stellt Weichen für Smart City
  • Full-Service-Angebot für Redispatch 2.0
  • Erdwärme ist der "Effizienzmeister" unter den Erneuerbaren
  • Storengy hat Speicherkapazität im Angebot
  • Klimaforscher fordern Einsatz nur in alternativlosen Bereichen
  • Stadtwerke Garbsen testen digitale Datenübermittlung und Sensorik
Enerige & Management > E-World - Kommunikation, durchgängig, digital
Bild: Fotolia.com, Dreaming Andy
E-WORLD:
Kommunikation, durchgängig, digital
Bei der Software-Schmiede Wilken stehen auf der E-world Produkte zum Kundenbeziehungsmanagement und Smart Metering im Fokus.
 
Durch die Digitalisierung verändert sich auch die Kundenkommunikation grundlegend. Mit ihrem neuen „one2one-Kundenbeziehungsmanagement“ zeigt die Wilken Software-Group auf der E-world 2018 in Essen ein Lösungspaket, mit dem Stadtwerke auf diese Veränderungen reagieren und die Kundenkommunikation gezielt digitalisieren können.

„Dabei unterstützt Wilken gemeinsam mit der auf die digitale Kommunikation spezialisierten Agentur Moog die Unternehmen schon bei der Strategiefindung und Konzeption“, heißt es in einer Mitteilung. Umgesetzt werden können die Maßnahmen zur Kundenbindung und -gewinnung mit der Wilken „E-Marketing Suite“, die integriert mit den Branchenlösungen „ENER:GY“ und „NTS.suite2" arbeitet.

Zweiter Schwerpunkt des Wilken-Messeauftritts ist die Software „easy metering“. Mit ihr können die mit dem Smart Metering verbundenen Prozesse durchgängig gestaltet und automatisiert werden. Diese reichen von der Beschaffung der Geräte über die Grob- und Feinplanung und Installation beim Kunden mithilfe des vollintegrierten Wilken-Workforce-Managements bis hin zur Abrechnung. Dabei steht für sämtliche Prozesse nun auch eine zentrale Überwachung für ein permanentes Monitoring zur Verfügung.

Premiere auf der E-world feiert darüber hinaus „P/5“, die neue ERP-Lösung. Sie wird derzeit bei den ersten Kunden in der Versorgungswirtschaft ausgerollt und deckt die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen und Materialwirtschaft ab. Darüber hinaus zeigt Wilken Möglichkeiten zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie der Pflichten zur Datenlöschung aus dem Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) auf. Das Unternehmen liefert mit „e-mobility advanced“ zudem einen Lösungsbaustein für den Themenschwerpunkt Smart City.

Halle 3, Stand 131

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 01.02.2018, 15:08 Uhr