• Erdgas setzt steile Aufwärtsbewegung fort
  • Strom, CO2 und Gas überwiegend fester
  • Widerstreitende Reaktionen aufs neue Klimaschutzgesetz
  • Kabinett beschließt Gesetzesnovelle mit Klimaneutralität bis 2045
  • Südlink jetzt komplett in der Planfeststellung
  • RWE Q1: Ergebnis geschrumpft, Prognose bekräftigt
  • MVV steigert Ergebnis
  • Verbund: Quartalsgewinn sinkt um 7,6 %
  • Engie verliert Steuervorteil
  • Enapter entwickelt AEM-Elektrolyseur der Megawattklasse
Enerige & Management > Personalie - Reiche leitet den Wasserstoffrat
Bild: FotolEdhar, Fotolia.com
PERSONALIE:
Reiche leitet den Wasserstoffrat
Katherina Reiche, Chefin der Eon-Tochter Westenergie, übernimmt den Vorsitz im Wasserstoffrat der Bundesregierung.
 
Der Wasserstoffrat der Bundesregierung, der aus 25 hochrangigen Experten der Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft besteht, hat in seiner konstituierenden Sitzung am 9. Juli beschlossen, Katherina Reiche zur Vorsitzenden des Gremiums zu machen.

Die Vorsitzende der Geschäftsführung des Eon-Tochterunternehmens Westenergie und frühere Hauptgeschäftsführerin des VKU sagte dazu: „Ich werde mich mit aller Kraft gemeinsam mit den Mitgliedern des Rates dafür einsetzen, dass Deutschland bei Wasserstofftechnologien eine Vorreiterrolle in der Welt einnehmen wird.“

Mit der kürzlich vorgestellten Nationalen Wasserstoffstrategie hat die Bundesregierung einen Handlungsrahmen für die künftige Erzeugung, den Transport, die Nutzung und Weiterverwendung von Wasserstoff und damit auch für entsprechende Innovationen und Investitionen geschaffen.

Im Zuge dieser Strategie wurde auch der Wasserstoffrat ins Leben gerufen. Weitere Mitglieder aus der Energiebranche sind unter anderem Jörg Bergmann (Open Grid Europe), Andreas Schierenbeck (Uniper) und Susanna Zapreva (Enercity).






 

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 09.07.2020, 14:44 Uhr