• Geringe Schwankungen an allen Börsen
  • UBA feiert CO2-Bilanz für 2020 als "großen Schritt im Klimaschutz"
  • Getec-Tochter Gewi mit neuem Geschäftsführer
  • Solaranlagen auf Neubauten sind in Berlin ab 2023 Pflicht
  • Führungsduo für Energy Market Solutions
  • Klimaverhandlungen treten auf der Stelle
  • Gasmotorenkraftwerk bringt Pforzheim den Kohleausstieg
  • BDEW fordert Klimaschutzministerium
  • MAN Energy Solutions wird Mehrheitseigner von H-Tec Systems
  • Husum Wind findet als Präsenzmesse statt
DONNERSTAG  17.06.2021
KLIMASCHUTZ:

UBA feiert CO2-Bilanz für 2020 als "großen Schritt im Klimaschutz"

Die im Emissionshandel erfassten deutschen Kraftwerke und Industrieanlagen sowie der Flugverkehr haben laut Umweltbundesamt 2020 erheblich weniger CO2 ausgestoßen.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Solaranlagen auf Neubauten sind in Berlin ab 2023 Pflicht

Das Abgeordnetenhaus in Berlin hat die vom rot-rot-grünen Senat geplante Solarpflicht auf Dächern verabschiedet. Damit sind sämtliche Neubauten ab 2023 mit Modulen auszustatten.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Klimaverhandlungen treten auf der Stelle

Die Beratungen zur Vorbereitung der Klimakonferenz COP26 sind überwiegend ohne Ergebnis geblieben. Für Juli hat der britische Vorsitz ein zusätzliches Ministertreffen anberaumt.
mehr
POLITIK:

BDEW fordert Klimaschutzministerium

Den Aufbau eines ressortübergreifenden Klimaschutzministeriums hat BDEW-Präsidentin Marie-Luise Wolff beim Live-Talk mit den Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien gefordert.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Fahrplan zur Klimaneutralität bis 2045 vorgestellt

Mit 50 Maßnahmen könnte die neue Bundesregierung das Ziel der Klimaneutralität bis 2045 erreichen. Diese stellten die Denkfabrik Agora und die Stiftung Klimaneutralität in Berlin vor.
mehr
KLIMAWANDEL:

Online-Atlas informiert über Hitzebelastung

In einem Online-Hitzeatlas stellt das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) täglich aktualisierte Informationen rund um das Thema Hitzebelastung in Deutschland bereit.
mehr
MITTWOCH  16.06.2021
EUROPAEISCHE UNION:

Kommt Werbeverbot für fossile Brennstoffe?

Die EU-Kommission hat eine Europäische Bürgerinitiative (ECI) registriert, die ein Werbeverbot für fossile Brennstoffe durchsetzen will.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Bahn strafft ihren Klima-Zeitplan

Die Deutsche Bahn will zehn Jahre früher klimaneutral wirtschaften als bislang geplant.
mehr
REGENERATIVE:

Österreich: Ökostromverhandlungen bald "im Endspurt"

Laut ihrem Energiesprecher sind die Sozialdemokraten zur Einigung mit der Regierung aus Konservativen und Grünen bereit. Der Gesetzesbeschluss könnte Anfang Juli erfolgen.
mehr
WASSERSTOFF:

"Die Industrie braucht grünen Wasserstoff"

BET hat ein Impulspapier Wasserstoff vorgelegt und kommt zu dem Schluss: Die Wasserstoffwirtschaft braucht mehr Erneuerbare. Ein Gespräch mit Olaf Unruh und Sebastian Seier.
mehr
E&M-PODCAST:

Klimaanalyse: Deutschland wird heißer und trockener

Laut der Klimawirkungs- und Risikoanalyse 2021 des Bundes muss sich Deutschland dringend wappnen gegen die Folgen des Klimawandels. Jede Kommune soll dafür vorsorgen und handeln.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Anforderungen an Solaranlagen gefragt

Die Bundesnetzagentur startet Konsultationen zu besonderen Solaranlagen nach der Innovationsausschreibungsverordnung.
mehr
ÖSTERREICH:

E-Wirtschaft kritisiert Wasserstoffpolitik

Die Bundesregierung muss endlich ihre Wasserstoffstrategie vorlegen, fordert der Branchenverband Oesterreichs Energie. Sonst werde Österreich beim Wasserstoff zum „Nachzügler“.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

EU und USA vereinbaren "Grüne transatlantische Allianz"

Die USA und die Europäische Union wollen in der Klimapolitik wieder enger zusammenarbeiten und eine „grüne transatlantische Technologieallianz“ bilden.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Bewertung von Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DIENSTAG  15.06.2021
PHOTOVOLTAIK:

Thüringen erlebt Ansturm auf Fördergelder für Solaranlagen

Im Jahr der möglichen Neuwahl des Landtags haben die Menschen in Thüringen es offenbar eilig, Solaranlagen und Speicher zu installieren. Der Fördertopf „Solar Invest“ ist ausgeschöpft.
mehr
IT:

Licht und Schatten bei der Digitalisierung

Das Bundeswirtschaftsministerium hat ohne große Begleitmusik das aktuelle Digitalisierungsbarometer veröffentlicht. Neben sonnigen Abschnitten gibt es auch dunkle Wolken.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

EU und Kanada wollen globalen Kohlenstoffpreis

Die EU und Kanada wollen sich auf der bevorstehenden Klimakonferenz in Glasgow gemeinsam für ein „anspruchsvolles Ergebnis“ einsetzen.
mehr

zurück
1-18 von 1007
weiter