• Geringe Schwankungen an allen Börsen
  • UBA feiert CO2-Bilanz für 2020 als "großen Schritt im Klimaschutz"
  • Getec-Tochter Gewi mit neuem Geschäftsführer
  • Solaranlagen auf Neubauten sind in Berlin ab 2023 Pflicht
  • Führungsduo für Energy Market Solutions
  • Klimaverhandlungen treten auf der Stelle
  • Gasmotorenkraftwerk bringt Pforzheim den Kohleausstieg
  • BDEW fordert Klimaschutzministerium
  • MAN Energy Solutions wird Mehrheitseigner von H-Tec Systems
  • Husum Wind findet als Präsenzmesse statt
DONNERSTAG  17.06.2021
WASSERSTOFF:

MAN Energy Solutions wird Mehrheitseigner von H-Tec Systems

GP Joule hat sich von seiner Augsburger Tochtergesellschaft H-Tec Systems getrennt. Der bayerische Elektrolyseurhersteller gehört nun zu MAN Energy Solutions. 
mehr
STROMNETZ:

Amprion präsentiert neue Hauptschaltleitung in Brauweiler

Mit seiner neuen Hauptschaltleitung in Brauweiler bei Köln vereint der Übertragungsnetzbetreiber Amprion die Integration volatiler erneuerbarer Stromerzeugung und Systemsicherheit.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Noch ungenutztes Potenzial bei E-Scootern

Sie sind aus Umweltsicht nicht unumstritten: E-Scooter. Doch laut einer Studie der Deutschen Energieagentur (Dena) besitzen sie Potenzial zur Klimaverbesserung.
mehr
MITTWOCH  16.06.2021
F&E:

Galliumnitrid für hohe Effizienz bei 48 Volt

In vielen Bereichen der E-Mobilität ist 48-V-Technik auf dem Vormarsch. Mit einem Motorinverter auf Basis von Galliumnitrid sorgt das Fraunhofer IAF für Effizienz in diesem Bereich.
mehr
CONTRACTING:

Maximale CO2-Einsparung für Schul- und Sportzentrum garantiert

Über ein Contractingmodell modernisiert die Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen die Heizungs- und Gebäudetechnik seines Schul- und Sportzentrums. Engie Deutschland unterstützt sie dabei.
mehr
WASSERSTOFF:

"Die Industrie braucht grünen Wasserstoff"

BET hat ein Impulspapier Wasserstoff vorgelegt und kommt zu dem Schluss: Die Wasserstoffwirtschaft braucht mehr Erneuerbare. Ein Gespräch mit Olaf Unruh und Sebastian Seier.
mehr
DIENSTAG  15.06.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

Aurubis und Hamburg Energie bauen Ladesäulenpark

Der Kommunalversorger Hamburg Energie und der Kupferproduzent Aurubis wollen zusammen den "größten zusammenhängenden Ladepark für E-Mobilität in Norddeutschland" bauen. 
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Solarstrom auch vom Gartenhäuschen

Eine Minisolaranlage für alle, denen dafür kein Hausdach zur Verfügung steht, bietet die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) an.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Startschuss für grünes Methanol in Leuna

Methanol ohne Treibhausgasemissionen ist das Ziel des Hydrogen Lab Leuna, das als Kooperation von Total Energies mit dem Elektrolyseurhersteller Sunfire und Fraunhofer gestartet ist.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Das Taxi laden beim Warten auf Fahrgäste

Taxis sind infolge kurzer Fahrstrecken eigentlich ideal für E-Antrieb. Schwierig ist aber durch das Vorrückprinzip an öffentlichen Plätzen das Laden. Drahtlostechnik soll das ändern.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Weltweite Verwendung von Lithium

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MONTAG  14.06.2021
WASSERSTOFF:

9,36 Mio. Euro für Enapters Automatisierungspläne

Mit staatlicher Unterstützung treibt Enapter die Pläne zur Massenproduktion ihrer Elektrolyseure auf Basis der Anionenaustauschmembran-Technologie (AEM) weiter voran.
mehr
FREITAG  11.06.2021
WINDKRAFT ONSHORE:

Mehr Flächen für Windturbinen durch weniger Drehfunkfeuer

Die Deutsche Flugsicherung bekommt Geld für die Umrüstung von sogenannten Drehfunkfeuern wie das Bundeswirtschaftsministerium erklärte. Damit werden mehr Flächen für Windkraft frei.
mehr
WASSERSTOFF:

"Wir müssen jetzt Gas geben!"

Der Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft muss jetzt an Fahrt aufnehmen. Mit welchen Mitteln das gelingen kann, erörterten Teilnehmer bei einer Onlinediskussionsrunde des DVGW.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

Leichtbau macht Windturbinen klimafreundlicher

Windturbinen gelten als besonders klimafreundlich bei der Erzeugung von Strom. Doch bei ihrer Produktion fallen große Mengen CO2 an. Durch Leichtbau ließe sich viel davon  einsparen.
mehr
DONNERSTAG  10.06.2021
BRENNSTOFFZELLE:

Rolls-Royce-Demonstrator für die Stromversorgung

Mit einem 250-kW-Demonstrator will der Rolls-Royce-Geschäftsbereich Power Systems die Tauglichkeit der Wasserstoffbrennstoffzelle für Notstrom-, USV- und Dauerstromversorgung testen.
mehr
STROMNETZ:

Siemens baut ferngesteuertes Notfallkraftwerk

Siemens Energy errichtet im bayerischen Leipheim für das Energieunternehmen Leag ein neues Gaskraftwerk als sogenanntes „besonderes netztechnisches Betriebsmittel“ (bnBm).
mehr
PHOTOVOLTAIK:

EU-Projekt "ReProSolar" entwickelt Recycling von Modulen

In einem EU-Verbundprojekt entwickeln neun Unternehmen ein hocheffizientes Verfahren für das Recycling von Photovoltaikaltmodulen. Das Projekt wird mit 4,8 Mio. Euro gefördert.
mehr

zurück
1-18 von 777
weiter