• Strom: Kalenderjahr bleibt teuer
  • Gas: Freundlich ins Wochenende
  • Warum die deutsche Regulierung wohl grundsätzlich gegen EU-Recht verstößt
  • "H2BW"-Plattform soll das Thema Wasserstoff voranbringen
  • B.KWK feiert 20-jähriges Bestehen
  • Österreich ist "IRENA" beigetreten
  • Hamburg-Moorburg setzt auf grünen Wasserstoff statt Kohle
  • Slowakei setzt bei Wasserstoff auf Atomstrom
  • Zweite Windturbine in München geht in Betrieb
  • Saarbrückener beteiligen sich an neuem Kraftwerk
FREITAG  15.01.2021
KLIMASCHUTZ:

2 Mrd. Euro Förderung für Dekarbonisierung in der Industrie

Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger ist die Förderrichtlinie zur Dekarbonisierung in der Industrie in Kraft getreten. Sie hilft der energieintensiven Industrie beim Klimaschutz.
mehr
DIENSTAG  22.12.2020
UNTERNEHMEN:

Partnerschaft für effiziente Rechenzentren

Dienstleister Spie hat das Unternehmen „Planen & Bauen GmbH“ erworben. Spie will das Geschäft mit Rechenzentren ausbauen.
mehr
MONTAG  21.12.2020
KLIMASCHUTZ:

Powerfuels könnten großen Teil des Energiebedarfs decken

Grünstrom-basierte Kraftstoff (Powerfuels) könnten 2050 ein Viertel des globalen Energiebedarfs decken. Das legt eine finnische Studie im Auftrag der Global Alliance Powerfuels nahe.
mehr
MONTAG  14.12.2020
EFFIZIENZ:

Förderprogramme werden neu strukturiert

Um bei der energetischen Gebäudesanierung in Deutschland schneller voranzukommen, werden die entsprechenden Förderprogramme ab 2021 neu strukturiert.
mehr
MITTWOCH  09.12.2020
E&M-PODCAST:

Freie Bahn den Stadtwerken in der Energiewende

Die letzte Energiefunk-Folge in diesem Jahr greift das Bestehen der Stadtwerke in der Covid-19-Pandemie und ihre Rolle in der Energiewende auf. Auch die EEG-Novelle war ein Thema.
mehr
MITTWOCH  02.12.2020
EFFIZIENZ:

Im Effizienz-Netzwerk Berchtesgadener Land geht es voran

Das Energieeffizienz-Netzwerk Berchtesgadener Land hat nach zwei Jahren Laufzeit bereits einige Projekte erfolgreich abgeschlossen, weitere stehen in den Startlöchern.
mehr
WÄRME:

Schon 200.000 Anträge auf Förderung für erneuerbares Heizen

Im Förderprogramm „Heizen mit erneuerbaren Energien“ meldet das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) für 2020 die Rekord-Auszahlung von fast 500 Mio. Euro.
mehr
DIENSTAG  01.12.2020
WÄRME:

500.000 Hamburger Wohneinheiten am Wärmenetz

Mit dem Anschluss eines Wohngebäudes im Pergolenviertel liefert der städtische Versorger Wärme Hamburg ab sofort Wärme für umgerechnet 500.000 Wohneinheiten.
mehr
MITTWOCH  25.11.2020
E&M-PODCAST:

Virtuelle Kraftwerke keine Science Fiction mehr

In einem Webinar der EM-Power-Messe wurden virtuelle Kraftwerke von Next Kraftwerke und Tiko Energy Solutions vorgestellt und ihr großes zukünftiges Potenzial wurde umrissen. 
mehr
DIENSTAG  24.11.2020
VERANSTALTUNG:

Deutschland verfehlt seine Klimaschutzziele für 2030

Auf dem Jahreskongress der Deneff zeigten sich Vertreter von Politik und Wissenschaft skeptisch, ob die aktuellen Maßnahmen genügen, die CO2-Emissionen bis 2030 um 55 % zu senken.
mehr
CONTRACTING:

Effiziente Kopplung von KWK und Biomasse

Die Energiedienstleistungsgesellschaft Rheinhessen-Nahe (EDG) hat die Wärme- und Stromversorgung des Schulzentrums Nieder-Olm optimiert.
mehr
DONNERSTAG  19.11.2020
WASSERSTOFF:

Landkarte bildet norddeutsche Wasserstoff-Projekte ab

Von der H2-Tankstelle bis zur Sektorkopplung: Auf einer speziellen Landkarte markiert die IHK Nord über 50 Orte in Norddeutschland, wo die Wasserstoff-Technologie entwickelt wird.
mehr
DIENSTAG  17.11.2020
REGENERATIVE:

Virtuelle Kraftwerke keine Science Fiction mehr

Das Potenzial virtueller Kraftwerke für die künftige dezentrale Energieversorgung ist bei Weitem noch nicht ausgeschöpft, zeigte ein Webinar der EM-Power-Messe.
mehr
MONTAG  16.11.2020
VERANSTALTUNG:

Dena Kongress diskutiert Ende der EEG-Umlage

Unter dem Motto „Jetzt ist Zukunft“ findet vom 16.-17. November in Berlin der 20. Kongress der Deutschen Energieagentur (Dena) statt. Industrievertreter fordern ein Ende der EEG-Umlage.
mehr
ENERGIEEFFIZIENZ:

Deutsche Bahn setzt auf LED-Technik

Die Deutsche Bahn rüstet auf LED-Beleuchtung um: Tausende Glühbirnen in Zügen, Instandsetzungswerken und an Bahnhöfen sollen ersetzt werden.
mehr
RECHT:

Potenziale der Abwärme gezielt fördern

Als Verschwendung bezeichnet Stefan Ochs vom Projektentwickler Optinom den Umgang mit Abwärme. Er hält eine Neuregelung im EEG für unabdingbar.
mehr
FREITAG  13.11.2020
POLITIK:

Das Wichtigste zum Gebäudeenergiegesetz

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist seit dem 1. November in Kraft. Die wichtigsten Fakten im Überblick.
mehr
MONTAG  09.11.2020
KLIMASCHUTZ:

Bei den Erneuerbaren "alles geben"

Mit einem massiven Investitions- und Zukunftsprogramm ist die Klimaneutralität im Jahr 2050 zu schaffen. Das prognostiziert eine Studie der Denkfabrik Agora Energiewende.
mehr

zurück
1-18 von 29
weiter