• Strom: Korrektur beim Kalenderjahr
  • Gas: Seitwärts-Tendenzen
  • Globaler Klimaschutz unzureichend
  • Fehlende Richter könnten Windkraftausbau bremsen
  • "An den heutigen Strukturen festzuhalten, würde uns viel Geld kosten"
  • Sicherungssysteme haben Blackout verhindert
  • In neun Schritten zur treibhausgasneutralen Verwaltung
  • Wie sage ich es meinem Kunden
  • Thüringer Versorger beteiligt sich an Internetdienstleister
  • Bundeswirtschaftsministerium nimmt Wärmewende ins Visier
DIENSTAG  05.01.2021
EFFIZIENZ:

Netzwerkinitiative soll sechs Millionen Tonnen CO2 einsparen

Die Bundesregierung sowie 21 Verbände und Organisationen der Wirtschaft setzen ab 2021 die Netzwerkinitiative als Initiative Energieeffizienz- und Klimaschutz-Netzwerke fort.
mehr
MONTAG  04.01.2021
EFFIZIENZ:

Ministerium fördert Energiesparen in Kläranlagen

Ein erhebliches Potenzial zur Energieeinsparung sieht Franz Untersteller, grüner Umweltminister von Baden-Württemberg, im Bereich der Abwasserwirtschaft.
mehr
DIENSTAG  22.12.2020
UNTERNEHMEN:

Partnerschaft für effiziente Rechenzentren

Dienstleister Spie hat das Unternehmen „Planen & Bauen GmbH“ erworben. Spie will das Geschäft mit Rechenzentren ausbauen.
mehr
MONTAG  21.12.2020
KLIMASCHUTZ:

Powerfuels könnten großen Teil des Energiebedarfs decken

Grünstrom-basierte Kraftstoff (Powerfuels) könnten 2050 ein Viertel des globalen Energiebedarfs decken. Das legt eine finnische Studie im Auftrag der Global Alliance Powerfuels nahe.
mehr
MONTAG  14.12.2020
EFFIZIENZ:

Förderprogramme werden neu strukturiert

Um bei der energetischen Gebäudesanierung in Deutschland schneller voranzukommen, werden die entsprechenden Förderprogramme ab 2021 neu strukturiert.
mehr
MITTWOCH  09.12.2020
E&M-PODCAST:

Freie Bahn den Stadtwerken in der Energiewende

Die letzte Energiefunk-Folge in diesem Jahr greift das Bestehen der Stadtwerke in der Covid-19-Pandemie und ihre Rolle in der Energiewende auf. Auch die EEG-Novelle war ein Thema.
mehr
MITTWOCH  02.12.2020
EFFIZIENZ:

Im Effizienz-Netzwerk Berchtesgadener Land geht es voran

Das Energieeffizienz-Netzwerk Berchtesgadener Land hat nach zwei Jahren Laufzeit bereits einige Projekte erfolgreich abgeschlossen, weitere stehen in den Startlöchern.
mehr
WÄRME:

Schon 200.000 Anträge auf Förderung für erneuerbares Heizen

Im Förderprogramm „Heizen mit erneuerbaren Energien“ meldet das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) für 2020 die Rekord-Auszahlung von fast 500 Mio. Euro.
mehr
DIENSTAG  01.12.2020
WÄRME:

500.000 Hamburger Wohneinheiten am Wärmenetz

Mit dem Anschluss eines Wohngebäudes im Pergolenviertel liefert der städtische Versorger Wärme Hamburg ab sofort Wärme für umgerechnet 500.000 Wohneinheiten.
mehr
MITTWOCH  25.11.2020
E&M-PODCAST:

Virtuelle Kraftwerke keine Science Fiction mehr

In einem Webinar der EM-Power-Messe wurden virtuelle Kraftwerke von Next Kraftwerke und Tiko Energy Solutions vorgestellt und ihr großes zukünftiges Potenzial wurde umrissen. 
mehr
DIENSTAG  24.11.2020
VERANSTALTUNG:

Deutschland verfehlt seine Klimaschutzziele für 2030

Auf dem Jahreskongress der Deneff zeigten sich Vertreter von Politik und Wissenschaft skeptisch, ob die aktuellen Maßnahmen genügen, die CO2-Emissionen bis 2030 um 55 % zu senken.
mehr
CONTRACTING:

Effiziente Kopplung von KWK und Biomasse

Die Energiedienstleistungsgesellschaft Rheinhessen-Nahe (EDG) hat die Wärme- und Stromversorgung des Schulzentrums Nieder-Olm optimiert.
mehr
DONNERSTAG  19.11.2020
WASSERSTOFF:

Landkarte bildet norddeutsche Wasserstoff-Projekte ab

Von der H2-Tankstelle bis zur Sektorkopplung: Auf einer speziellen Landkarte markiert die IHK Nord über 50 Orte in Norddeutschland, wo die Wasserstoff-Technologie entwickelt wird.
mehr
DIENSTAG  17.11.2020
REGENERATIVE:

Virtuelle Kraftwerke keine Science Fiction mehr

Das Potenzial virtueller Kraftwerke für die künftige dezentrale Energieversorgung ist bei Weitem noch nicht ausgeschöpft, zeigte ein Webinar der EM-Power-Messe.
mehr
MONTAG  16.11.2020
VERANSTALTUNG:

Dena Kongress diskutiert Ende der EEG-Umlage

Unter dem Motto „Jetzt ist Zukunft“ findet vom 16.-17. November in Berlin der 20. Kongress der Deutschen Energieagentur (Dena) statt. Industrievertreter fordern ein Ende der EEG-Umlage.
mehr
ENERGIEEFFIZIENZ:

Deutsche Bahn setzt auf LED-Technik

Die Deutsche Bahn rüstet auf LED-Beleuchtung um: Tausende Glühbirnen in Zügen, Instandsetzungswerken und an Bahnhöfen sollen ersetzt werden.
mehr
RECHT:

Potenziale der Abwärme gezielt fördern

Als Verschwendung bezeichnet Stefan Ochs vom Projektentwickler Optinom den Umgang mit Abwärme. Er hält eine Neuregelung im EEG für unabdingbar.
mehr
FREITAG  13.11.2020
POLITIK:

Das Wichtigste zum Gebäudeenergiegesetz

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist seit dem 1. November in Kraft. Die wichtigsten Fakten im Überblick.
mehr
zurück
19-36 von 48
weiter