• Strom: Kalenderjahr bleibt teuer
  • Gas: Freundlich ins Wochenende
  • Warum die deutsche Regulierung wohl grundsätzlich gegen EU-Recht verstößt
  • "H2BW"-Plattform soll das Thema Wasserstoff voranbringen
  • B.KWK feiert 20-jähriges Bestehen
  • Österreich ist "IRENA" beigetreten
  • Hamburg-Moorburg setzt auf grünen Wasserstoff statt Kohle
  • Slowakei setzt bei Wasserstoff auf Atomstrom
  • Zweite Windturbine in München geht in Betrieb
  • Saarbrückener beteiligen sich an neuem Kraftwerk
FREITAG  22.01.2021
BADEN-WÜRTTEMBERG:

"H2BW"-Plattform soll das Thema Wasserstoff voranbringen

Die Einrichtung einer baden-württembergischen Wasserstoffplattform hat das Landeskabinett beschlossen. Sie soll die Weiterentwicklung des Themas vorantreiben.
mehr
REGENERATIVE:

Österreich ist "IRENA" beigetreten

Seit Jahresbeginn ist das Land Mitglied der Internationalen Organisation für erneuerbaren Energien.
mehr
WASSERSTOFF:

Slowakei setzt bei Wasserstoff auf Atomstrom

Die slowakische Regierung will noch im Januar eine Wasserstoff-Strategie auf den Weg bringen. Sie setzt unter anderem auf Kernkraftwerke zur Produktion. 
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Zweite Windturbine in München geht in Betrieb

21 Jahre nach der Premiere nehmen die Stadtwerke München ihre zweite Windturbine im Stadtgebiet ans Netz − wieder in Sichtweite des Fußballstadions vom FC Bayern München.
mehr
WÄRMENETZ:

Erste Fernwärme-Projekte storniert

Die überraschenden Änderungen im Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz zum Jahresende 2020 hätten das Vertrauen in die Politik erschüttert, moniert der BDEW. Das sei Gift für den Fernwärmeausbau.
mehr
E&M:

Energiefoto der Woche

Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche".
mehr
DONNERSTAG  21.01.2021
WINDKRAFT OFFSHORE:

Die Parole auf See heißt: "Durchhalten"

Trotz des neuen Windenergie-auf-See-Gesetzes mit ambitonierten Ausbauzielen wird die deutsche Offshore-Windindustrie in den kommenden Jahren vorerst ums Überleben zu kämpfen haben.
mehr
REGENERATIVE:

Marktoffensive Erneuerbare Energien gegründet

Dena, DIHK und der Verein Klimaschutz-Unternehmen haben die „Marktoffensive Erneuerbare Energien“ ins Leben gerufen und wollen zunächst grüne PPAs besser bekannt machen.
mehr
WÄRME:

Klimaneutrales Heizen mit grünem Gas am effektivsten

Eine Studie vom Energieversorger Eon anhand der Stadt Essen zeigt, dass Klimaneutralität im Wärmesektor am günstigsten mithilfe der bestehenden Gasnetze erreicht werden kann.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Weiterer Solarstrom aus den Schweizer Hochalpen

Die beiden Energieversorger Axpo und IWB starten in diesem Sommer mit dem Bau ihres "AlpinSolar"-Projektes in den Glarner Alpen auf über 2.500 Meter Höhe.
mehr
WÄRME:

Moderner Eisspeicher wärmt und kühlt in Nürnberger Quartier

Wenn es abwechselnd heiß und kalt wird, kann es sich um menschliche Gefühle handeln – oder um die Wirkungsweise eines modernen Wärme- und Kühlsystems wie im Nürnberger Hansapark.
mehr
BRENNSTOFFZELLE:

SFC Energy erhält bislang größten Einzelauftrag in Japan

Der Brennstoffzellenhersteller SFC Energy hat 135 Brennstoffzellen vom Typ "Efoy Pro" an Toyota geliefert. Sie sollen in Smart-Traffic-Anwendungen in Japan zum Einsatz kommen.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

Deutschland zapft dänische Energie-Insel an

Der Ostseewind birgt genug Energie für alle Anrainer. Nach dieser Idee entsteht um die Insel Bornholm ein internationales Projekt, das Dänemark und Deutschland mit Strom versorgen will.
mehr
STROMNETZ:

Weniger Eingriffe bei Mitnetz Strom

Aufgrund günstiger Wetterverhältnisse und seines Netzausbaus musste der Verteilnetzbetreiber 2020 seltener regenerative Erzeugung abregeln.
mehr
GEOTHERMIE:

Booster für die Wärmewende

Der Geothermie wird großes Potenzial zugesprochen, eine zentrale Rolle bei der künftigen CO2-freien Wärmeversorgung zu spielen. Dafür müssten aber jede Mengen „Schieflagen“ abgebaut werden...
mehr
MITTWOCH  20.01.2021
WINDKRAFT ONSHORE:

Beim Windkraftausbau ist noch ganz viel Luft nach oben

In den zurückliegenden zwölf Monaten sind zwar wieder mehr Windturbinen in Betrieb gegangen. Dennoch ist 2020 das Jahr mit dem zweitniedrigsten Zubau in den letzten 20 Jahren.
mehr
VERBÄNDE:

"Die Energiewende muss sichtbar sein dürfen!"

Der Verband der bayerischen Wirtschaft (VBW) zieht mit seinem 9. Energiewende-Monitoring eine Zwischenbilanz zur Energiewende in Deutschland und Bayern. Das Ergebnis ist ernüchternd.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

RWE nimmt neue US-Windparks in Betrieb

Mit der Inbetriebnahme von zwei neuen Onshore-Windparks baut der RWE-Konzern sein Erneuerbare-Energien-Portfolio in Nordamerika weiter aus. Sie haben eine Gesamtleistung von 348 MW.
mehr

zurück
1-18 von 2049
weiter