• Strom: Korrektur beim Kalenderjahr
  • Gas: Seitwärts-Tendenzen
  • Gobaler Klimaschutz unzureichend
  • Fehlende Richter könnten Windkraftausbau bremsen
  • "An den heutigen Strukturen festzuhalten, würde uns viel Geld kosten"
  • Sicherungssysteme haben Blackout verhindert
  • In neun Schritten zur treibhausgasneutralen Verwaltung
  • Wie sage ich es meinem Kunden
  • Thüringer Versorger beteiligt sich an Internetdienstleister
  • Bundeswirtschaftsministerium nimmt Wärmewende ins Visier
SAMSTAG  20.02.2021
E&M VOR 20 JAHREN:

"Das Thüga-Modell ist die Alternative"

E&M hat von Anfang an über den Wandel des Energiemarkts berichtet. In der Rubrik "Die Energiewirtschaft vor 20 Jahren", geben wir einen Eindruck davon, was damals den Markt bewegte.
mehr
FREITAG  19.02.2021
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Mit Abschlägen ins Wochenende

Mit Tiefstpreisen verabschiedeten sich die Kurse an den deutschen und europäischen Handelsplätzen ins Wochenende.
mehr
RECHT:

Werkleiterin geht gegen Kündigung vor

Der Werkleiterin der Stadtwerke Neustadt in Holstein, Vera Litzka, wurde gekündigt. Nun hat sie einen Anwalt eingeschaltet.
mehr
GASNETZ:

"Goldene Naht" für Gasleitung Zeelink

Bei der Gasleitung Zeelink wurde nun die letzte Schweißnaht gesetzt. Die Leitung soll Westdeutschland mit H-Gas versorgen.
mehr
IT:

SWTE treibt Digitalisierung voran

Der sehr junge Netzbetreiber SWTE Netz GmbH treibt die Digitalisierung seiner Geschäftsbereiche voran. Dabei arbeitet er mit dem Software-Haus "epilot" zusammen.
mehr
VERANSTALTUNG:

E-world 2021 endgültig abgesagt

Die ursprünglich auf Mai verschobene Energiemesse E-world 2021 fällt aus. Es gibt auch keinen Ersatztermin in diesem Jahr.
mehr
DONNERSTAG  18.02.2021
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Bullishe Faktoren dominieren

Die Preise zeigen wieder eine Aufwärtstendenz. Alles in allem rechnen die Marktteilnehmer aber weiter mit einem Auf und Ab der Notierungen.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Electrochaeas PtG-Technik für Öko-Großprojekt der Kalkindustrie

Am weltweit größten Projekt zur CO2-Einsparung in der Kalkindustrie ist auch der Planegger Power-to-Gas-Entwickler Electrochaea beteiligt. Die 150-Mio.-Euro-Anlage entsteht in Belgien.
mehr
WASSERSTOFF:

Bericht zählt 228 angekündigte Großprojekte weltweit

Ein aktueller Bericht des Wasserstoffsrats (Hydrogen Council) zeigt eine rasche Beschleunigung von Wasserstoffprojekten als Reaktion auf internationale Dekarbonisierungsverpflichtungen.
mehr
GAS:

Erdgas erzeugt 2020 erstmals soviel Strom wie Braunkohle

Die Gaswirtschaft zieht ein positives Fazit für 2020. Trotz Pandemie lief die Versorgung stabil und ohne große Preisschwankungen. Erdgas lieferte fast 27 % der Energie für Deutschland.
mehr
MITTWOCH  17.02.2021
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Markt wieder volatil

Vor allem die kurzfristigen Notierungen bewegten sich zur Mitte der Woche deutlich.
mehr
PERSONALIE:

Lechwerke mit neuem Vorstand

Dr. Dietrich Gemmel rückt im Juni in den Vorstand der Lechwerke AG ein.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Füllstände der Gasspeicher in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DIENSTAG  16.02.2021
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Gemischte Aussichten

In den nächsten Tagen könnte der Gasmarkt sich wieder volatil präsentieren – oder verharren. Es gibt sowohl preistreibende als auch preisdämpfende Faktoren.
mehr
GASNETZ:

Warten auf klare US-Position zu Nord Stream 2

Nach der Wiederaufnahme der Arbeiten an der Gaspipeline Nord Stream 2 wächst der Druck auf die neue US-Regierung, eine klare politische Position zu formulieren.
mehr
STADTWERKE:

Enercity erhöht Strom- und Gaspreise

Wie zahlreiche weitere Energieanbieter passt auch Enercity zum 1. April 2021 die Preise für Strom und Gas an. Dies sei eine Reaktion auf zuletzt stark gestiegene Kostenbestandteile.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

Gasspeicher können Stromdefizite ausgleichen

Die EU braucht auf absehbare Zeit keine zusätzlichen Langzeit-Stromspeicher. Bis 2040 stehe genug fossile Kapazität zur Verfügung, um Engpässe bei erneuerbaren Energien auszugleichen.
mehr
GASNETZ:

Grünes Licht für Gasleitung nach Wolfsburg

Das Genehmigungsverfahren für den über 30 Kilometer langen Teilabschnitt der Gasleitung Walle−Wolfsburg ist abgeschlossen. Die Behörde hat den Bau der Gasleitung genehmigt.
mehr
zurück
19-36 von 1153
weiter