• Strom: Korrektur beim Kalenderjahr
  • Gas: Seitwärts-Tendenzen
  • Gobaler Klimaschutz unzureichend
  • Fehlende Richter könnten Windkraftausbau bremsen
  • "An den heutigen Strukturen festzuhalten, würde uns viel Geld kosten"
  • Sicherungssysteme haben Blackout verhindert
  • In neun Schritten zur treibhausgasneutralen Verwaltung
  • Wie sage ich es meinem Kunden
  • Thüringer Versorger beteiligt sich an Internetdienstleister
  • Bundeswirtschaftsministerium nimmt Wärmewende ins Visier
DIENSTAG  02.02.2021
GASTBEITRAG :

Vier gewinnt

Anhörungsfristen bei Gesetzgebungsverfahrens sind seit Langem viel zu kurz, kritisiert Johannes Meinhold*, Geschäftsführer von Sokratherm. Das schade nicht nur der Energiewirtschaft.
mehr
MONTAG  01.02.2021
RECHT:

"RWE-Eon-Fusion für nichtig erklären lassen"

Die Mainova hat mit zehn weiteren Klägern eine zweite Nichtigkeitsklage beim Europäischen Gericht (EuG) gegen die Fusion von Eon und RWE eingelegt.
mehr
FREITAG  29.01.2021
RECHT:

Weitere Stadtwerke klagen gegen Eon-RWE-Deal

Mehrere deutsche Stadtwerke haben eine weitere Nichtigkeitsklage gegen den Zusammenschluss von RWE und Eon beim Europäischen Gericht (EuG) in Luxemburg eingereicht.
mehr
BERATER:

Wasserstoff-Allianz für Industrie, Verwaltung und Kommunen gestartet

Der TÜV Nord, Juristen der Unternehmensgruppe Becker Büttner Held (BBH) und die Strategieberatung Bingmann Pflüger International (BPI) bieten eine Expertise für Wasserstoffprojekte an.
mehr
DONNERSTAG  28.01.2021
WASSERSTOFF:

Regelung für reine Wasserstoffnetze entworfen

In der Anhörung zu Regelung der Wasserstoffnetze im Energiewirtschaftsrecht aus dem Bundeswirtschaftsministerium gab es reichlich Kritik. Er bleibe Stückwerk und stelle Weichen falsch.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Windenergieanlagen bleiben im Brandenburger Wald erlaubt

In Brandenburger Wäldern dürfen weiter Windturbinen für den Ausbau der Öko-Energie gebaut werden. Das Verbot ist gescheitert.
mehr
MITTWOCH  27.01.2021
EFFIZIENZ:

Energielabel: Aus A+++ wird B, C oder D

Ab März dieses Jahres sind Haushaltsgeräte im Handel mit neuen Energielabeln versehen. Die auffälligste Neuerung ist eine geänderte Effizienzklassen-Skala. Plus-Klassen ade!
mehr
DIENSTAG  26.01.2021
RECHT:

Bundesgerichtshof bestätigt "Xgen" Gas

Für den BGH ist der von der Bundesnetzagentur für die Gasnetzbetreiber festgelegte generelle sektorale Produktivitätsfaktor, kurz „Xgen“ genannt, rechtskonform.
mehr
IT:

Regelwerk für sicheres Lorawan

Der IT-Dienstleister Items hat zusammen mit seinen Kunden technische Mindestanforderungen für das Lorawan-Netz definiert.
mehr
FREITAG  22.01.2021
RECHT:

RechtEck: Marktakteuren besser zuhören

Viel Diskussion, wenig Bewegung? Das Gesetzgebungsverfahren zur TKG-Novelle 2021 geht an die Substanz aller beteiligten Akteure, so Axel Kafka, Julien Wilmes-Horvath und Marco Metz*.
mehr
MITTWOCH  20.01.2021
VERBÄNDE:

Verbände fordern mehr netzdienliches Verhalten zu entlohnen

Nachdem das Bundeswirtschaftsministerium den Gesetzentwurf zu steuerbaren Verbrauchern zurückgezogen hat, haben mehrere Verbände nun einen Vorschlag veröffentlicht.
mehr
FREITAG  15.01.2021
RECHT:

General Electric verklagt Siemens Energy

Der US-Industriekonzern General Electric hat den deutschen Konkurrenten Siemens Energy wegen unfairer Wettbewerbspraktiken verklagt.
mehr
DONNERSTAG  14.01.2021
RECHT:

Deutschland droht Ärger mit dem EuGH

Nach Ansicht des Generalanwaltes beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) haben die Deutschen bei der Trennung von Transport und Verkauf von Strom und Gas getrickst.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

Strombosse streiten mit Regulierungsbehörden

Die europäische Elektrizitätswirtschaft fordert eine investitionsfreundlichere Regulierung. Die Regulierer sehen dafür keine Notwendigkeit.
mehr
DIENSTAG  12.01.2021
KWK:

Energie aus Abluft

In Geilenkirchen werden Lösungsmitteldämpfe als Brennstoff für ein Blockheizkraftwerk genutzt. Das gelingt mittels Mikrogasturbinen, die von „E-quad Power Systems“ modifiziert wurden.
mehr
MONTAG  11.01.2021
KWK:

Eintragungsfrist für KWK-Bestandsanlagen endet

Alle neuen Anlagen, die Strom erzeugen, müssen in das Marktstammdatenregister eingetragen werden. Für ältere KWK-Anlagen endet diese Frist Ende Januar.
mehr
DIENSTAG  05.01.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

E-Mobilitätsverband nennt Schnell-Lade-Gesetz ungenügend

In Ergänzung zum E-Mobilitäts-Gesetz und der in der Novellierung befindlichen Ladesäulenverordnung soll das Gesetz die notwendigen Ausschreibungsbedingungen für Ladesäulen definieren.
mehr
MONTAG  04.01.2021
EUROPAEISCHE UNION:

Großbritannien bleibt bei Energie eng mit EU verflochten

Großbritannien bleibt auch nach dem Ausscheiden aus der EU und dem Ende der Übergangsperiode weitgehend in den kontinentaleuropäischen Energiebinnenmarkt eingebunden.
mehr
zurück
19-36 von 237
weiter