• BDEW fordert Nachbesserungen für KWK, Erneuerbare und Wasserstoff
  • Förderprogramm für Contracting-Beratung
  • Wie weiter mit der Energiewende?
  • "Die Palette der möglichen Anwendungen ist riesig"
  • Zahl der Pkw in Deutschland nach Antriebsart
  • E-Flitzer als Publikumsattraktion
  • Paris und Berlin wollen Exportfinanzierung grüner machen
  • Strom fester, CO2 leichter und Gas uneinheitlich
  • DEW21 steigert Ergebnis
  • Diebe machen große Beute in ostdeutschen Solarparks
Enerige & Management > Schweiz - 20-MW-Batterie zur Stromnetz-Stabilisierung
Bild: Fotolia.com, daboost
SCHWEIZ:
20-MW-Batterie zur Stromnetz-Stabilisierung
Noch in diesem Jahr soll in der Schweiz eine 20-MW-Batterie für zur Stabilisierung des Stromnetzes in Betrieb gehen.
 
Nach Angaben des Stromkonzerns Alpiq, der die Anlage der MW Storage AG betreiben wird, handelt es sich um die größte und leistungsstärkste Batterie des Landes. Der Speicher in Brunnen (Kanton Schwyz) hat neben einer Leistung von 20 MW eine Kapazität von 18 MWh, was für den zwölfstündigen Betrieb von 11.000 Computern ausreichen würde. 1.400 Elektroautos könnten mit dem Strom 100 Kilometer weit fahren.

Wie es in der Mitteilung von Alpiq weiter heißt, wird das Unternehmen zunächst fünf Jahre lang für die Bewirtschaftung und Vermarktung der Batterie verantwortlich sein. Sie soll der Stabilität des Schweizer Stromnetzes dienen und zunächst hauptsächlich für Sekundärregelleistung eingesetzt werden. In einem zweiten Schritt will der Stromkonzern die Batterie beim Übertragungsnetzbetreiber Swissgrid auch für Primärregelleistung anmelden.

Der steigende Anteil an fluktuierender Einspeisung von Strom aus Sonne und Wind stelle auch steigende Ansprüche an die Regelung des Netzes. „Deshalb gewinnen flexible Kapazitäten, die als Systemdienstleistung einen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten, stetig an Bedeutung“, so Alpiq.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 06.05.2020, 10:49 Uhr