• Studie: KKW Cattenom für Versorgungssicherheit nicht wichtig
  • Regionaler Grünstrom trifft auf großes Verbraucherinteresse
  • EnBW plant "größten Ladepark Europas"
  • Grüner Wasserstoff braucht viel günstigen Ökostrom
  • EWE und Uniper planen Wasserstoff-Hub
  • Sachsen Energie kauft sächsischen Windpionier
  • Re-Start für die Energiewende nach dem 26. September
  • Siemens und Messer mit Wasserstoff-Kooperation
  • Energiewende-Management von Bundesrechnungshof kritisiert
  • Stromliefervertrag inklusive Repowering
PERSONALIE:
ABB mit neuem Vorstandsvorsitzenden
Das ehemalige Vorstandsmitglied der ABB in Deutschland, Bengt Pihl (45), wird ab morgen den Vorstandsvorsitz der ABB AG, Mannheim, übernehmen.
 
Pihl, der bisher für die Fertigungs- und Konsumgüterindustrie der ABB in den USA verantwortlich war, löst damit Dr. Horst Dietz (59) ab, der als ABB Region Manager für Nord- und Süd-Ost-Asien nach Singapur wechselt.
Auch Karl Heinz Barz (52), im Vorstand zuständig für den Bereich Personal und Umweltschutz, gibt sein Amt auf eigenen Wunsch auf. Andreas Schrödinger (40), bislang verantwortlich für das Führungspersonal von ABB, wird seine Aufgaben weiterführen. Ein weiterer Wechsel ist für Februar 2002 geplant: Werner Schmelcher (58) soll dann das Amt des Finanzvorstandes an Ulf Lilja (48) übergeben und in den Ruhestand treten. Lilja ist seit 1998 Finanzvorstand der ABB Automation Inc. in den USA.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 03.09.2001, 16:27 Uhr