• Vorreiter-Unternehmen für Klimaschutz-Initiative gesucht
  • Ökostromlücke von 10 Prozent für 2030 prognostiziert
  • Thomas Zaremba wechselt von Jena nach Rudolstadt
  • Bürger entscheiden für Solarpark bei Sinzing
  • "Jede vermiedene Tonne Treibhausgase zählt"
  • Hamburg Energie und Wärme Hamburg fusionieren
  • Geothermienutzung zur Wärmebereitstellung in Deutschland
  • An allen Enden fester
  • OGE arbeitet mit Lkw-Herstellern zusammen
  • Verbände fordern mehr Hilfen bei Effizienz-Projekten
Enerige & Management > Personalie - Alpiq bekommt eine neue Chefin
Bild: Bild_Jirsak_shutterstock_1246338853
PERSONALIE:
Alpiq bekommt eine neue Chefin
Antje Kanngiesser wird neue CEO des Schweizer Energieversorgers Alpiq.
 
„Der Verwaltungsrat der Alpiq Holding AG hat Antje Kanngiesser zur neuen CEO der Alpiq-Gruppe gewählt“, teilte das Unternehmen mit. Sie soll ihren Posten am 1. März im kommenden Jahr antreten. Der Wechsel wird nötig, da der bisherige CEO Andre Schnidrig (48) wegen einer Krankheit seit Februar nicht mehr im Amt ist. In der Zwischenzeit hat Verwaltungsratspräsident Jens Alder als Interims-CEO die Führung des Unternehmens übernommen.

Kanngiesser kommt von einem Mitbewerber. Die promovierte Juristin ist Mitglied der Konzernleitung der Berner BKW-Gruppe. Bei der BKW habe sie „die Unternehmenstransformation durch die Neuausrichtung von Geschäftsmodellen, die Digitalisierung des Energievertriebs und die Verankerung moderner Arbeitsmethoden vorangetrieben“, heißt es vonseiten des Unternehmens.

Vor ihrem Engagement bei der BKW war sie allerdings bereits in verschiedenen Führungspositionen bei der Alpiq-Gruppe und dem Vorgängerunternehmen Energie Ouest Suisse tätig. Interims-CEO Alder soll sich spätestens ab dem 1. April wieder als Präsident des Verwaltungsrats auf die strategische Führung der Alpiq-Holding konzentrieren.

Der Stromproduzent und Energiedienstleister Alpiq beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Lausanne.

 
Antje Kanngiesser
Bild: Alpiq

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 22.09.2020, 11:06 Uhr