• Strompreis steigt mit wenig Wind, Gas und CO2 geben nach
  • EnBW: "Nicht vergleichbar mit 2010"
  • Studie: Cattenom für Versorgungssicherheit nicht wichtig
  • Regionaler Grünstrom trifft auf großes Verbraucherinteresse
  • EnBW plant "größten Ladepark Europas"
  • Grüner Wasserstoff braucht viel günstigen Ökostrom
  • EWE und Uniper planen Wasserstoff-Hub
  • Sachsen Energie kauft sächsischen Windpionier
  • Re-Start für die Energiewende nach dem 26. September
  • Siemens und Messer mit Wasserstoff-Kooperation
BÖRSE:
Belpex baut Spothandel aus
Die belgische Strombörse Belpex SA wird ihr Spothandelsangebot ab dem 13. März um zwei Produkte erweitern.
 
Wie die Börse mitteilte, soll neben dem normalen Day-Ahead-Handel künftig auch der kontinuierliche Intraday-Handel (Continuous Intraday Market Segment/CIM) möglich sein. Nutzer der Belpex-Plattform können somit bis zu fünf Minuten vor Lieferung Schwankungen im eigenen Strom-Portfolio ausgleichen. Das CIM-Angebot umfasst standardisierte Produkte mit einem Lieferzeitraum von 1, 4 und 6 Stunden. Der kontinuierliche Intraday-Handel soll rund um die Uhr und auch am Wochenende verfügbar sein.

Zudem will die belgische Börse den kontinuierlichen Day-Ahead-Handel einführen (Continuous Day-Ahead Market Segment/CoDAM). Über dieses neue Angebot können Standardprodukte (Baseload, Peakload, Off-Peak und Weekend) werktäglich für zwei Liefertage im Voraus gehandelt werden.


 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 30.01.2008, 11:35 Uhr