• An allen Enden fester
  • OGE arbeitet mit Lkw-Herstellern zusammen
  • Verbände fordern mehr Hilfen bei Effizienz-Projekten
  • Vonovia will mehr Mieterstromanlagen bauen
  • Projektplaner von Amprion erhalten eigenes Bürogebäude
  • BEE: Energiewende braucht schnell mehr grüne Stromerzeugung
  • Aufbruch in die E-Luxusklasse mit reichlich Kilowatt
  • Feldversuch in Tamm macht Netze BW fit fürs Elektromobilität
  • Uniper klagt gegen niederländischen Kohleausstieg ohne Entschädigung
  • Netzagentur kürzt Gebotsvolumen um 250 MW
Enerige & Management > Gasturbinen - Bilfinger Power erweitert Kraftwerksservice
Bild: Fotolia.com, miklyxa13
GASTURBINEN:
Bilfinger Power erweitert Kraftwerksservice
Die Bilfinger Power Systems GmbH hat die schweizerische ESG Energy Service Group AG übernommen und so ihr Portfolio um Turbinenservices erweitert.
 
Das Leistungsspektrum des Unternehmens mit Sitz in Dottikon im Schweizer Kanton Aargau umfasst den Service für Dampf-, Gasturbinen und Generatoren sowie die Fertigung und Lieferung von Komponenten, teilte Bilfinger Power Systems am 4. Juni in Oberhausen mit. „Wir bringen die Turbinenfabrik zum Kraftwerk, damit wir gemeinsam mit dem Kunden Qualität sicherstellen sowie Kosten und Durchlaufzeiten reduzieren können“, sagte Hans Raubner, Geschäftsführer der ESG, die 2006 unter dem Namen EMAR-Tech AG gegründet wurde.

„Das Know-how der Turbinenspezialisten und der einmalige Maschinenpark von ESG fügen sich perfekt in unser Portfolio ein“, begründete Gerd Lesser, Vorsitzender der Geschäftsführung von Bilfinger Power Systems, die Entscheidung zur Übernahme des Unternehmens. „Damit sind wir in der Lage, unseren Kunden im Bereich Wartung und Service ein noch umfangreicheres Angebot für ihre Anlagen zu liefern“, so Lesser. Die Tochtergesellschaft des Engineering- und Servicekonzerns Bilfinger SE – der bis Herbst 2012 als Bilfinger Berger firmierte – bietet mit weltweit rund 10 000 Mitarbeitern Servicedienstleistungen in den Bereichen Energietechnik, Rohrleitungstechnik, Kern- und Umwelttechnik, Maschinen- und Apparatebau sowie Elektro- und Leittechnik an.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 05.06.2013, 11:45 Uhr