• Grüner Wasserstoff braucht viel günstigen Ökostrom
  • EWE und Uniper planen Wasserstoff-Hub
  • Sachsen Energie kauft sächsischen Windpionier
  • Re-Start für die Energiewende nach dem 26. September
  • Siemens und Messer mit Wasserstoff-Kooperation
  • Energiewende-Management von Bundesrechnungshof kritisiert
  • Stromliefervertrag inklusive Repowering
  • Spie verstärkt sich im Bereich Breitbandausbau
  • Grüner kühlen mit Magneten
  • Opposition und Verbände kritisieren Nachtrag zum EEG 2021
REGENERATIVE:
BKN erschließt französischen Biogas-Markt
Die Biostrom Energy Group AG, eine Tochtergesellschaft der BioKraftstoff Nord AG (BKN), und die Beteiligungsgesellschaft Erneuerbare Energien mbH (BEE) werden in Frankreich 20 Biogasanlagen errichten.
 
Dazu wurde das Joint-Venture France Biogas Valorisation mit Sitz im elsässischen Haguenau gründet, an dem die beiden Unternehmen jeweils 50 Prozent der Anteile halten, teilte die BKN am 14. Februar in Sprakensehl-Bokel mit. "Unser besonderes Geschäftsmodell, kein Anlagenbauer zu sein, sondern als herstellerunabhängiger Generalprojektierer die gesamte Wert­schöpfungspalette - Standortsuche, Errichtung, langfristige Betriebsführung, Finanzmanagement, - anbieten zu können, hat sich einmal mehr als entscheidender Wettbewerbs­vorteil erwiesen", sagte BKN-Vorstand Günter Schlotmann.

Zusammen mit dem Freiburger Projektentwickler Sterr-Kölln & Partner plant Biostrom Energy den Bau von 20 Biogasanlagen, vornehmlich für Kunden aus der Lebensmittelindustrie. Das Umsatzpotenzial liegt nach Unternehmensangaben mittelfristig in Höhe eines dreistelligen Millionenbetrages, wovon ein Volumen von 50 Mio. Euro bereits gesichert sei.

Frankreich bietet laut Biostrom Energy günstige Marktbedingungen für Biogasanlagen. Das liege einerseits am hohen Rohstoffpotenzial aufgrund der im Vergleich zu Deutschland doppelt so großen landwirtschaftlichen Nutzfläche, vor allem aber an dem inzwischen verabschiedeten Pendant zum deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Bislang seien in Frankreich Biogasanlage mit rund 60 MW Gesamtleistung in Betrieb. Studien erwarten bis 2020 ein jährliches Wachstum zwischen 30 und 60 Prozent in diesem Marktsegment.

Der Biodiesel-Hersteller BKN hatte die Biostrom Energy Group AG erst im Dezember vergangenen Jahres komplett übernommen und sein Geschäft damit auch auf den Biogas-Markt ausgerichtet.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 14.02.2008, 14:47 Uhr