• Strom, CO2 und Gas notieren fester
  • Hermann Albers weiterhin BWE-Präsident
  • Vollmundige Versprechen ohne Taten
  • Kritik an Berliner Vorschrift für Kartenlesegeräte an Ladestationen
  • Uniper Q1: Höhere Prognose angekündigt
  • Energiebranche soll Hauptlast der neuen Klimaschutzziele tragen
  • Software-Tool errechnet Wechselwirkungen
  • Merkel ruft zu weltweitem Emissionshandelssystem auf
  • Millionenförderung für Mittelstandsprojekt
  • Supercomputer kühlt sich selbst mit Wärme
Enerige & Management > IT - Ex-Stadtwerke-Chef Fieml macht Digitalisierungsberatung
Bild: Nmedia, Fotolia
IT:
Ex-Stadtwerke-Chef Fieml macht Digitalisierungsberatung
Die Vivax GmbH will mit einem neuen Geschäftsbereich bei Stadtwerken und Kommunen den Grundstein für digitale Stadtkonzepte legen.
 
Die Digitalisierung dürfe kein Stückwerk bleiben, sagt Dirk Fieml. „Um die Komplexität der 5G-Zukunft meistern zu können, ist ein ganzheitliches Verständnis weit über den Tellerrand hinaus unabdingbar“, so der Gründer und Geschäftsführer von Vivax. Nur mit einem Masterplan für ihre Telekommunikations- und Energiestrategie könnten Stadtwerke und Kommunen die Chancen nutzen, welche ihnen die Digitalisierung biete. Es gehe um den Aufbau neuer Geschäftsfelder und zudem darum, sich als zentraler Ansprechpartner im eigenen kommunalen Umfeld zu positionieren.
 
Zur Vollansicht bitte auf die Grafik klickenGrafik: Statista

Fieml, der früher einmal Geschäftsführer der Stadtwerke Ingolstadt und Vorstand der Nürnberger N-Ergie war, leitet einen neuen Geschäftsbereich, mit dem Vivax Stadtwerke von der Strategiefindung bis zur Umsetzung von Breitband- und 5-G-Telekommunikationsprojekten beraten will.

Die Verantwortlichen bei Vivax sind überzeugt, dass Breitbandvernetzung und 5-G-Digitalisierung künftig die Basis für die Umsetzung intelligenter Stadtkonzepte sein werden. Zu deren Bestandteilen gehören beispielsweise die dezentrale Energieerzeugung, die Vernetzung von Fahrzeugen, die Bewirtschaftung von Parkraum und die Vernetzung von industriellen Produktionsstätten.

Die Vivax GmbH wurde 2009 gegründet und ist auf die Beratung von Unternehmen aus der Versorgungswirtschaft, öffentlichen Einrichtungen sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts spezialisiert.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 13.06.2018, 13:48 Uhr