• An allen Enden fester
  • OGE arbeitet mit Lkw-Herstellern zusammen
  • Verbände fordern mehr Hilfen bei Effizienz-Projekten
  • Vonovia will mehr Mieterstromanlagen bauen
  • Projektplaner von Amprion erhalten eigenes Bürogebäude
  • BEE: Energiewende braucht schnell mehr grüne Stromerzeugung
  • Aufbruch in die E-Luxusklasse mit reichlich Kilowatt
  • Feldversuch in Tamm macht Netze BW fit fürs Elektromobilität
  • Uniper klagt gegen niederländischen Kohleausstieg ohne Entschädigung
  • Netzagentur kürzt Gebotsvolumen um 250 MW
Enerige & Management > Stromnetz - Get AG sieht Netzentgelte auf Verteilebene steigen
Bild: Fotolia.com, Stefan Redel
STROMNETZ:
Get AG sieht Netzentgelte auf Verteilebene steigen
Nach den Übertragungsnetzbetreibern werden wohl auch viele Verteilnetzbetreiber ihre Netzentgelte im kommenden Jahr anheben. Dies hat eine Untersuchung der Get AG ergeben.
 
In der Niederspannung werden sich Stromverbraucher im Jahr 2017 auf höhere Netzentgelte einstellen müssen. Wie die Leipziger Get AG auf Basis der vorläufigen Preisblätter von 180 Stromnetzbetreibern berechnet hat, werden die Netzentgelte im kommenden Jahr um durchschnittlich 7 % oder 16,36 Euro pro Jahr zunehmen. Grundlage war den Angaben nach ein Beispielverbrauch von 3 500 kWh im Standardlastprofil bei jährlicher Abrechnung. Den höchsten Anstieg werde es im Netzgebiet der Gemeindewerke Peißenberg GmbH (Bayern) mit 35,77 % geben.

In nur jedem elften Netzgebiet werden die Netzentgelte laut der Get AG dagegen um mehr als 3 % sinken. Die Kostenentlastung werde bei der bnNetze GmbH mit 13,35 % am deutlichsten ausfallen, heißt es aus Leipzig. Wie in den vergangenen Jahren können sich an den endgültigen Netztarifen noch Änderungen ergeben, da die Netzbetreiber ihre Preisinformationen bislang nur unter Vorbehalt veröffentlicht haben.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 18.10.2016, 11:27 Uhr