• Erdgas setzt steile Aufwärtsbewegung fort
  • Strom, CO2 und Gas überwiegend fester
  • Widerstreitende Reaktionen aufs neue Klimaschutzgesetz
  • Kabinett beschließt Gesetzesnovelle mit Klimaneutralität bis 2045
  • Südlink jetzt komplett in der Planfeststellung
  • RWE Q1: Ergebnis geschrumpft, Prognose bekräftigt
  • MVV steigert Ergebnis
  • Verbund: Quartalsgewinn sinkt um 7,6 %
  • Engie verliert Steuervorteil
  • Enapter entwickelt AEM-Elektrolyseur der Megawattklasse
Enerige & Management > E-World - Konzepte für die Digitalisierung
Bild: Kurhan, Fotolia
E-WORLD:
Konzepte für die Digitalisierung
Das Beratungshaus TKT Vivax und der Glasfaserinfrastrukturanbieter Gasline präsentieren „Ihr-digitaler-Weg.de“.
 
Bei der Webseite „Ihr-digitaler-Weg.de   “ handle es sich um eine „Kompetenzplattform für die Digitalisierung“ für Stadtwerke, teilen beide Unternehmen mit. Ziel sei es, Stadtwerke in allen Phasen der Transformation zum digitalen Versorger zu begleiten. Das reiche von der Fördermittelberatung über Strategie und Konzeption bis hin zum Bau von Glasfasernetzen und zur Umsetzung von 5G-Projekten, heißt es weiter. Mit dem Angebot können Stadtwerke sich als Telekommunikationsanbieter und/oder als Betreiber von Telekommunikations-Netzen etablieren.

"Eine leistungsfähige Netzanbindung an das Internet, ob über Glasfaser oder als skalierbare Ethernet-Verbindung, ist für die internetbasierten Produkte, ihre Qualität und die User-Experience der Endkunden entscheidend", sagt Wolfram Rinner, Geschäftsführer der Gasline. Sein Unternehmen könne als Kooperationspartner den Zugang zum größten Internetknoten, dem „DE-CIX“ in Frankfurt, als direkte Anbindung bereitstellen.

Die Ende 2018 gegründete „tktVivax GmbH“ ist ein Zusammenschluss der TKT Teleconsult Kommunikationstechnik GmbH und der Vivax GmbH. In der neuen Gesellschaft führen die Partner „ihre Kompetenzen im Bereich zukunftsorientierter Telekommunikationstechnologien mit dem Know-how für Organisations-, Prozess- und Digitalisierungsberatung in der kommunalen Versorgungswirtschaft zusammen“.

Gasline ist nach eigenen Angaben „einer der maßgeblichen Glasfaser-Infrastrukturanbieter“ und verfügt über ein flächendeckendes Netz mit einer derzeitigen Trassenlänge von über 25 000 km in Deutschland. Gasline bietet neben der Breitband-Erschließung von Gemeinden auch Carrier Ethernet- und Wellenlängen-Services an.

Halle 5, Stand 331
 

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 28.01.2019, 15:02 Uhr