• Neues Regulatorenteam stellt sich vor
  • Vorreiter-Unternehmen für Klimaschutz-Initiative gesucht
  • Ökostromlücke von 10 Prozent für 2030 prognostiziert
  • Thomas Zaremba wechselt von Jena nach Rudolstadt
  • Bürger entscheiden für Solarpark bei Sinzing
  • "Jede vermiedene Tonne Treibhausgase zählt"
  • Hamburg Energie und Wärme Hamburg fusionieren
  • Geothermienutzung zur Wärmebereitstellung in Deutschland
  • An allen Enden fester
  • OGE arbeitet mit Lkw-Herstellern zusammen
POLITIK:
Mehr Förderung für regenerative Energien
Die Bundesregierung hat die Förderung für solarthermische Anlagen und für Biomasseanlagen wieder erhöht.
 

Statt bisher 87 ¤ wird es künftig 92 ¤ je Quadratmeter Kollektorfläche geben. Auch Biomasseanlagen sollen deutlich besser gefördert werden. Künftig wird jede Pelletheizung mit 1 500 ¤ gefördert und über 15 kW Heizleistung jedes kW mit zusätzlich 50 ¤ honoriert. Im Bundeshaushalt seien die entsprechenden Mittel bereitgestellt worden, teilte der Bund der Energieverbraucher e.V. mit. Die Neuregelung werde in den nächsten Tagen im Bundesanzeiger verkündet und damit in Kraft gesetzt.
Für die Erneuerung von Heizungen und die Wärmedämmung gibt es keine Zuschüsse. Jedoch wird die Kreditanstalt für Wiederaufbau zinsgünstige Darlehen anbieten, so dass, je nach Sanierungsumfang, die Maßnahmen auch ohne Förderung oft schon rentabel seien.

Der Bund der Energieverbraucher hat alle möglichen Fördermittel des Bundes und der Länder für Solaranlagen, Heizungserneuerung und Gebäudesanierung in einer aktuellen Übersicht zusammengestellt. Diese wird auf Anfrage per Post zugesandt und ist im Internet unter: www.energienetz.de/verbraucherpower/energieverbraucher.de/foerderung.html   einsehbar.


 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 05.03.2002, 15:46 Uhr