• Strom etwas leichter, CO2 behauptet und Gas mit Aufschlägen
  • Erdgaspreise mit einigen Aufschlägen
  • Jenas neues Umspannwerk bekommt Schaltzellen
  • Uniper schwebt "Green Wilhelmshaven" vor
  • Netzbetreiber starten Vorstoß für standardisierte Offshore-Netze
  • 50 Hertz legt 500 Mio. Euro Anleihe auf
  • Norddeutsches Reallabor investiert 300 Mio. Euro in Wasserstoffintegration
  • Danske Commodities kommt gut durch das erste Corona-Jahr
  • HGÜ-Technik geht in die Cloud
  • Erdgas Schwaben übernimmt Maxenergy
Enerige & Management > E-World - Mehr Zeit für Kernthemen
Bild: itestroorig / Fotolia
E-WORLD:
Mehr Zeit für Kernthemen
Die Heidelberger Services AG (HSAG) und Next Level Integration (NLI) wollen Energieunternehmen helfen, ihre Vertriebsprozesse zu optimieren und zu digitalisieren.
 
Business Process Outsourcing nennt die Beratungsgesellschaft HSAG ihren Ansatz. Damit sollen die Versorger in die Lage versetzt werden, bestimmte oder auch alle Vertriebsaufgaben auszulagern. Dazu gehören beispielsweise Kundenservice und -akquise und die Abrechnung. Dies soll es ihnen ermöglichen, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren, wie Stefan E. Renkert, Vorstand der HSAG, erklärt.

Ein wesentlicher Mosaikstein bei der Digitalisierung ist eine Software-as-a-Service-Lösung. Hier kommt der Softwarehersteller Next Level Integration ins Spiel. Die Tochtergesellschaft von Arvato Systems liefert eine modular nutzbare IT-Plattform. Damit könnten die Energievertriebe Routine-Aufgaben zum Teil oder ganz automatisieren und, wie es NLI-Geschäftsführer Stefan Klose formuliert, „schnellstmöglich auf die Kundenbedürfnisse und die Marktentwicklung eingehen“.

Wer wissen will, was das konkret bedeutet, kann auf der diesjährigen E-world gleich an drei Ständen nachfragen.

Halle 3, Stand 169 - HSAG
Halle 4, Stand 117 - Comet
Halle 5, Stand 102 - Smart Optimo

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 30.01.2020, 09:33 Uhr