• Elektrolyseur bei Flensburg läuft
  • Neues Regulatorenteam stellt sich vor
  • Vorreiter-Unternehmen für Klimaschutz-Initiative gesucht
  • Ökostromlücke von 10 Prozent für 2030 prognostiziert
  • Thomas Zaremba wechselt von Jena nach Rudolstadt
  • Bürger entscheiden für Solarpark bei Sinzing
  • "Jede vermiedene Tonne Treibhausgase zählt"
  • Hamburg Energie und Wärme Hamburg fusionieren
  • Geothermienutzung zur Wärmebereitstellung in Deutschland
  • An allen Enden fester
UNTERNEHMEN:
mg gibt Standardkessel-Gruppe ab
Die mg technologies ag, Frankfurt am Main, verkauft Ende August die Duisburger Standardkessel-Gruppe an die niederländische Industrieholding H.T.P. Investments B.V. mit Sitz in Venlo.
 
„Der Verkauf der Standardkessel-Gruppe ist ein weiterer wichtiger Schritt bei der Neuausrichtung des mg-Konzerns“, erklärte mg-Vorstandsvorsitzender Udo Stark. Mit dem Verkauf will das Unternehmen die Ergebnisbelastungen im Bereich der „Sonstigen Gesellschaften“ beenden und den Mittelabfluss stoppen. Der mg-Vorstand hatte die Trennung vom Kesselbau-Geschäft Ende vergangenen Jahres beschlossen. Im Geschäftsjahr 2003 setzte Standardkessel rund 300 Mio. Euro um und erwirtschaftete dabei ein negatives Vorsteuerergebnis in Höhe von 28 Mio. Euro. Zu der Unternehmens-Gruppe gehören die Duisburger Unternehmen Lurgi Lentjes Standardkessel AG, Standardkessel Lentjes GmbH und Lurgi Lentjes Service GmbH sowie die Baumgarte Boiler Systems & Services GmbH in Bielefeld und die Standard Fasel Lentjes B.V. mit Sitz im niederländischen Utrecht.

Die Industrieholding H.T.P. Investments B.V. ist nach mg-Angaben einer der weltweiten führenden Hersteller von Kesseln und Gasturbinen. Knapp 490 Mitarbeiter setzten 2003 rund 200 Mio. Euro um. Der Kaufpreis für die Standardkessel-Gruppe wurde nicht mitgeteilt. Die Übertragung der Gesellschaften muss noch von den zuständigen Kartellbehörden genehmigt werden.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 04.08.2004, 11:37 Uhr