• Strom etwas leichter, CO2 behauptet und Gas mit Aufschlägen
  • Erdgaspreise mit einigen Aufschlägen
  • Jenas neues Umspannwerk bekommt Schaltzellen
  • Uniper schwebt "Green Wilhelmshaven" vor
  • Netzbetreiber starten Vorstoß für standardisierte Offshore-Netze
  • 50 Hertz legt 500 Mio. Euro Anleihe auf
  • Norddeutsches Reallabor investiert 300 Mio. Euro in Wasserstoffintegration
  • Danske Commodities kommt gut durch das erste Corona-Jahr
  • HGÜ-Technik geht in die Cloud
  • Erdgas Schwaben übernimmt Maxenergy
Enerige & Management > Personalie - Mounier wird Chef der Düsseldorfer Stadtwerke
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
PERSONALIE:
Mounier wird Chef der Düsseldorfer Stadtwerke
Von Braunschweiger BS Energy-Gruppe wechselt Julien Mounier zu Beginn des kommenden Jahres auf die Kommadobrücke der Stadtwerke Düsseldorf.
 
Lange hat es gedauert, nun sind die Stadtwerke Düsseldorf endlich fündig geworden. Julien Mounier wird mit Beginn des kommenden Jahres Nachfolger von Vorstandschef Udo Brockmeier, der bereits 2018 angekündigt hatte, seinen ursprünglich bis Ende 2020 datierten Vertrag nicht verlängern zu wollen. Der promovierte Maschinenbauingenieur war 2010 von der Energie Baden-Württemberg, dem größten Gesellschafter des Düsseldorfer Kommunalversorgers, nach Nordrhein-Westfalen gekommen.

Mit dem gebürtigen Franzosen Mounier, seit April 2017 Vorstandschef der Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG (BS Energy), leiten die Rheinländer einen echten Generationswechsel ein: Der 42-jährige Mounier, der auch als Geschäftsführer den Energie-Bereich der Veolia Deutschland GmbH (größter Anteilseigner von BS Energy) leitet, ist gut 20 Jahre jünger als Brockmeier.

Mounier hat in Frankreich und England Chemie und Physik studiert. Bei dem Braunschweiger Energieversorger stieg er vor gut zehn Jahren als Prokurist und Bereichsleiter für die Abteilung Shared Services, Energieeffizienz, Netze, Regulierung und Assetmanagement ein. 2012 folgte dann die Berufung in den Vorstand, fünf Jahre später die Übernahme des Vorstandvorsitzes.
 

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 20.07.2020, 16:47 Uhr