• Strompreis steigt mit wenig Wind, Gas und CO2 geben nach
  • EnBW: "Nicht vergleichbar mit 2010"
  • Studie: KKW Cattenom für Versorgungssicherheit nicht wichtig
  • Regionaler Grünstrom trifft auf großes Verbraucherinteresse
  • EnBW plant "größten Ladepark Europas"
  • Grüner Wasserstoff braucht viel günstigen Ökostrom
  • EWE und Uniper planen Wasserstoff-Hub
  • Sachsen Energie kauft sächsischen Windpionier
  • Re-Start für die Energiewende nach dem 26. September
  • Siemens und Messer mit Wasserstoff-Kooperation
Enerige & Management > Personalie - Neue Doppelspitze im Landkreis Kelheim
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
PERSONALIE:
Neue Doppelspitze im Landkreis Kelheim
Der kommunale Regionalversorger Abens-Donau Energie aus dem bayerischen Landkreis Kelheim wird künftig von zwei Geschäftsführen geleitet.
 
Der 47-jährige Rudolf Müller hat Medienberichten zufolge bereits zum 1. Juli in der Funktion als Geschäftsführer Jürgen Hitz abgelöst. Die beiden größten Gesellschafter der Abens-Donau Energie (ADE), die Stadtwerke Kelheim und die Energie Südbayern (ESB) stellen jeweils einen Geschäftsführer. Für die ESB war seit der Gründung der ADE im Juli 2014 Hitz auf diesen Posten entsandt worden. Er soll nun wieder vermehrt Aufgaben bei der ESB übernehmen und wurde deshalb von seinen Aufgaben als Geschäftsführer der ADE abgelöst. Seinem Nachfolge Müller steht weiterhin sein Kollege Christian Kutschker von den Stadtwerken Kelheim zur Seite. Die Mittelbayerische Zeitung hatte zuerst über diese Personalie berichtet.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 24.08.2016, 15:57 Uhr