• Strompreis steigt mit wenig Wind, Gas und CO2 zeigen sich stabil
  • Lichtblick auf der Erfolgsspur
  • Bayernwerk und Audi untersuchen netzschonendes Laden
  • Vorstandsvorsitzender verlässt Bayernwerk
  • E&M startet den Marktplatz Energie
  • Softwarefirmen kooperieren bei IoT-Lösung
  • Stadtwerke München schließen Geschäftsjahr mit Verlust ab
  • Die Energiewende als "Gemeinschaftsprojekt"
  • BMW erhält 68 Mio. Euro Förderung für Entwicklung von Feststoffbatterie
  • NRW-Landesregierung schießt windige Eigentore
Enerige & Management > Photovoltaik - Noch viel Potenzial bleibt ungenutzt
Bild: Shutterstock
PHOTOVOLTAIK:
Noch viel Potenzial bleibt ungenutzt
Ende 2020 waren in Deutschland 1,3 Mio. Photovoltaikanlagen auf den Dächern von Ein- und Zweifamilienhäusern installiert. Damit sind 89 % der infrage kommenden Flächen noch ungenutzt.
 

Auf Bundesländerebene erreicht Baden-Württemberg mit 21 % den Spitzenwert. Insbesondere in Ostdeutschland besteht dagegen noch ein sehr hohes Solarpotenzial. Die durchschnittliche Anlagengröße im Kleinanlagensegment erreichte 2020 bereits 7,5 kWp. Das geht aus einer Analyse hervor, die das Bonner Beratungshaus EUPD Research erstellt hat.

Danach haben allein im vergangenen Jahr 150.000 private Haushalte eine PV-Anlage errichtet. Genutzt werden dennoch nur 11 % der möglichen Standorte.

„Bereits die Analyse nach Anzahl der Dachflächen legt ein enormes Solarpotenzial bei Ein- und Zweifamilienhäusern in Deutschland offen. Neben der reinen Anzahl wächst seit Jahren auch die durchschnittliche Anlagenleistung, sodass zunehmend die Dachpotenziale für die Photovoltaik nicht einzig quantitativ, sondern ebenso qualitativ genutzt werden“, erklärte dazu Martin Ammon, Geschäftsführer von EUPD Research.

Zugleich verweist er darauf, dass Speicherlösungen für die Eigennutzung des Stroms, beispielsweise auch in Kombination mit Lademöglichkeiten für E-Autos, die Verfügbarkeit optimieren können.


 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 07.04.2021, 16:14 Uhr