• Elektrolyseur bei Flensburg läuft
  • Neues Regulatorenteam stellt sich vor
  • Vorreiter-Unternehmen für Klimaschutz-Initiative gesucht
  • Ökostromlücke von 10 Prozent für 2030 prognostiziert
  • Thomas Zaremba wechselt von Jena nach Rudolstadt
  • Bürger entscheiden für Solarpark bei Sinzing
  • "Jede vermiedene Tonne Treibhausgase zählt"
  • Hamburg Energie und Wärme Hamburg fusionieren
  • Geothermienutzung zur Wärmebereitstellung in Deutschland
  • An allen Enden fester
BILANZ:
Schweizer Genossenschaft auf Wachstumskurs
Die unabhängige Schweizer Adev Energiegenossenschaft steigerte im Geschäftsjahr 2006 ihr Gruppenergebnis um 78 % auf umgerechnet 137 000 Euro und den Umsatz um 24 % auf 2,55 Mio. Euro.
 
Die Bilanzsumme stieg dabei um 13 % auf umgerechnet 19 Mio. Euro, wie bei der Generalversammlung am 1. Juni am Firmensitz in Liestal bekannt wurde. Die Adev (Abkürzung für Arbeitsgemeinschaft dezentrale Energieversorgung) sowie ihre drei Firmentöchter Wasserkraftwerk AG, Solarstrom AG und Windkraft AG verwenden Bürgerbeteiligungen und Einlagen der Genossenschaftsmitgliedern für umweltfreundliche Energieversorgung. Zusätzlich zu Wärmelieferungen im Rahmen von Contracting-Projekten erzeugte die Genossenschaft im letzten Jahr rund 15 Mio. kWh Stom, davon 58 % aus Kleinwasserkraft, 24 % aus Wind, 10 % aus Erd- und Biogas sowie 8 % in Solaranlagen. Die nachgewiesenen Emissionsminderungen wurden teilweise als Zertifikate an Private weiterverkauft. Eine Geschäftsbelebung verspricht sich die Adev von der Einspeisevergütung für Erneuerbare sowie der teilweisen Öffnung des Strommonopols, die in der Schweiz für nächstes Jahr vorgesehen sind.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 05.06.2007, 12:42 Uhr