• EDG mit "Blauer Energie" unterwegs
  • Wechsel an der Spitze von Lekker Energie
  • BDEW fordert Nachbesserungen für KWK, Erneuerbare und Wasserstoff
  • Förderprogramm für Contracting-Beratung
  • Wie weiter mit der Energiewende?
  • "Die Palette der möglichen Anwendungen ist riesig"
  • Zahl der Pkw in Deutschland nach Antriebsart
  • E-Flitzer als Publikumsattraktion
  • Paris und Berlin wollen Exportfinanzierung grüner machen
  • Strom fester, CO2 leichter und Gas uneinheitlich
Enerige & Management > IT - Tool simuliert Kraftwerks-Merit-Order
Bild: Fotolia.com, Dreaming Andy
IT:
Tool simuliert Kraftwerks-Merit-Order
Wie ändert sich der Strompreis, wenn Kraftwerke stillgelegt werden? Diese und andere Szenarien soll ein Tool des Energiewirtschaftlichen Instituts in Köln simulieren.
 

Basis der Simulation ist die sogenannte Merit-Order. Sie bezeichnet die Reihenfolge, in der die an der Strombörse anbietenden Kraftwerke eingesetzt werden, und orientiert sich an ihren Grenzkosten.

Forscher des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln (EWI) haben nun eine Software entwickelt, mit der Nutzer den Einfluss politischer und marktbasierter Entwicklungen auf die Merit-Order des deutschen Kraftwerksparks analysieren und darstellen können.

Das EWI Merit-Order-Tool zeigt die Merit-Order der Kraftwerke an der Strombörse und kann dazu genutzt werden, den Einfluss einzelner Parameter auf die Angebotskurve auf interaktive Weise darzustellen. Variablen sind insbesondere Brennstoffkosten und Emissionszertifikatspreise, umfassen aber auch Transport- und sonstige wechselnde Kosten sowie Emissionsfaktoren und durchschnittliche Ausfallwahrscheinlichkeiten der Kraftwerke. Durch Variation dieser Parameter können sowohl die Merit-Order für spezifische Situationen als auch die mittlere Merit-Order für bestimmte Zeiträume definiert werden.

"Wir haben dieses Tool am EWI entwickelt und möchten es der Öffentlichkeit frei zur Verfügung stellen, um einen Beitrag zur öffentlichen Diskussion zu leisten“, sagt Fabian Arnold, Research Associate am EWI.

Das auf Microsoft Excel basierende Merit-Order-Tool   kann von der Website des EWI heruntergeladen werden.


 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 11.12.2019, 10:47 Uhr