• Erdgas Schwaben übernimmt Maxenergy
  • EDG mit "Blauer Energie" unterwegs
  • Wechsel an der Spitze von Lekker Energie
  • BDEW fordert Nachbesserungen für KWK, Erneuerbare und Wasserstoff
  • Förderprogramm für Contracting-Beratung
  • Wie weiter mit der Energiewende?
  • "Die Palette der möglichen Anwendungen ist riesig"
  • Zahl der Pkw in Deutschland nach Antriebsart
  • E-Flitzer als Publikumsattraktion
  • Paris und Berlin wollen Exportfinanzierung grüner machen
Enerige & Management > Stromnetz - Vier Bewerber um Konzessionen in Stuttgart
Bild: Fotolia.com, Stefan Redel
STROMNETZ:
Vier Bewerber um Konzessionen in Stuttgart
Vier Unternehmen haben endgültige Angebote für die Ende 2013 auslaufenden Konzessionen für das Strom- und das Gasnetz in Stuttgart abgegeben.
 
Wie die Stadt Stuttgart mitteilt, bewerben sich neben dem derzeitigen Netzbetreiber EnBW Regional AG, die Energieversorgung Schönau-Schwäbisch Hall GmbH, die Stadtwerke Stuttgart GmbH sowie eine Bietergemeinschaft aus Veolia Wasser GmbH, LHI Leasing GmbH und Braunschweiger Versorgungs-AG um die Konzessionen in Stuttgart.

Im Frühjahr 2014 will die baden-württembergische Landeshauptstadt entscheiden, wer künftig die Netze für Gas und Strom besitzt und betreibt. Grundlage für die Konzessionsvergabe sei ein rechtssicheres, transparentes und diskriminierungsfreies Verfahren, heißt es in der Mitteilung aus dem Rathaus.

Ab Januar werden Verwaltung und Gemeinderat über die Angebote beraten. Die Abgabefrist für verbindliche Angebote war am 19. Dezember abgelaufen. Zur Diskussion steht nicht nur die alleinige Übernahme der Konzessionen durch einen der Bewerber, sondern auch Kooperationen zwischen den Stadtwerken Stuttgart und einem der anderen Unternehmen. Die Zahl der Bewerber sich seit Sommer um zwei verringert – Thüga und Alliander sind nicht mehr im Rennen.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 23.12.2013, 13:25 Uhr