• Erdgas setzt steile Aufwärtsbewegung fort
  • Strom, CO2 und Gas überwiegend fester
  • Widerstreitende Reaktionen aufs neue Klimaschutzgesetz
  • Kabinett beschließt Gesetzesnovelle mit Klimaneutralität bis 2045
  • Südlink jetzt komplett in der Planfeststellung
  • RWE Q1: Ergebnis geschrumpft, Prognose bekräftigt
  • MVV steigert Ergebnis
  • Verbund: Quartalsgewinn sinkt um 7,6 %
  • Engie verliert Steuervorteil
  • Enapter entwickelt AEM-Elektrolyseur der Megawattklasse
Enerige & Management > Vertrieb - Zeitfresser Energiebeschaffung
Bild: Fotolia.com, Photo-K
VERTRIEB:
Zeitfresser Energiebeschaffung
Laut einer Umfrage ist der Zeitaufwand bei der Auswahl eines neuen Versorgers für Gewerbekunden sehr hoch. Uniper hat dafür einen neues Online-Portal zur Zeitersparnis geschaffen.
 
Das Recherchieren von Angeboten und das Vergleichen von Konditionen nimmt bei der Suche nach einem neuen Gas- oder Stromversorger die meiste Zeit in Anspruch. So dauert der Energiebeschaffungsprozess bei 65 % der Industrie- und Gewerbekunden bis zu drei Monate. Das ist ein Ergebnis einer Marktumfrage, die Innofact im Auftrag von Uniper durchgeführt hat.

Den Daten nach kann der Beschaffungsprozess bei 26 % der Befragten sogar bis zu sechs Monate dauern. Am meisten Wert (69 %) legen die Entscheider beim Einkauf von Strom und Gas auf die Preise und die Zusatzkosten bei den Angeboten, lediglich 16 % interessieren sich für die Laufzeit des Versorgungsvertrags.

Laut der Umfrage, an der 380 Personen aus Industrie und Mittelstand teilnahmen, erwarten 30 % von ihrem neuen Anbieter bezüglich der Themen Energiedienstleistungen, Vertrieb und Marketing vor allem eine hohe Zuverlässigkeit. Für 12 % der Befragten sind ein guter Kundenservice und eine kompetente Beratung wichtig.

Um den Energie-Beschaffungsprozess zu erleichtern, hat der Essener Uniper-Konzern ein neues Online-Angebot aufgesetzt. Uniper-Direkt.de ist den Angaben nach der deutschlandweit erste Online-Shop für Strom und Gas für Gewerbe- und Industriekunden. Interessenten können sich über das Internet innerhalb von 60 Sekunden ein Angebot einholen. Den Angaben nach entfallen dabei Grundpreis, Vermittlungsprovisionen von Energieberatern und teure Extras. Das Online-Agebot wendet sich an mit einem Jahresverbrauch von 100 000 KWh Strom oder 1,5 Mio. kWh Gas.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 14.02.2018, 08:59 Uhr