• Strom und Gas leichter, CO2 behauptet sich
  • Kohleausstieg spült Geld in die Kasse der Stadtwerke Bremen
  • Geplantes NRW-Klimagesetz "nicht zeitgemäß"
  • Ministerium sorgt für Klarheit beim Smart Meter Rollout
  • Mannheim stellt Weichen für Smart City
  • Full-Service-Angebot für Redispatch 2.0
  • Erdwärme ist der "Effizienzmeister" unter den Erneuerbaren
  • Storengy hat Speicherkapazität im Angebot
  • Klimaforscher fordern Einsatz nur in alternativlosen Bereichen
  • Stadtwerke Garbsen testen digitale Datenübermittlung und Sensorik
Enerige & Management > Berlin - Berliner Stadtwerke bauen Photovoltaik aus
Bild: Fotolium / Fotolia
BERLIN:
Berliner Stadtwerke bauen Photovoltaik aus
Der kommunale Versorger unterstützt die Hauptstadt bei der klimaschonenden Stromversorgung öffentlicher Gebäude durch Solaranlagen auf den Dächern.
 
Öffentliche Gebäude im Berliner Bezirk Lichtenberg sollen künftig mit Solarstrom aus Photovoltaikanlagen auf den Dächern versorgt werden. Die Berliner Stadtwerke bauen dafür auf den Dächern von fünf bezirkseigenen Lichtenberger Immobilien PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 367 kW und einer Gesamtfläche von 2 750 m². Mit dem vor Ort erzeugten Ökostrom werden mehrere Schulen, das Grünflächenamt und der Tierpark versorgt.

Lichtenberg ist der erste Berliner Bezirk, in dem die Stadtwerke diese Art von Kooperation mit der öffentlichen Hand praktizieren. Die Gespräche mit acht weiteren Bezirken seien bereits fortgeschritten, mit drei Bezirken sollen sie demnächst beginnen, erklärte Stadtwerke-Geschäftsführer Andreas Irmer.

In Berlin sei erst ein Bruchteil der Dachflächen für Solarstromerzeugung erschlossen, so Irmer weiter. „Deshalb haben wir uns so aufgestellt, dass wir gemeinsam mit dem Land auch öffentliche Liegenschaften mit selbsterzeugtem Ökostrom versorgen.“

Die Berliner Stadtwerke haben seit ihrem Marktstart vor gut drei Jahren fast 30 MW erneuerbare Erzeugungsleistung (21 MW Windkraft; 7 MW Photovoltaik) in und am Rand der Hauptstadt aufgebaut.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 28.11.2018, 09:34 Uhr