• Strom: Wochenendmodus
  • Gas: Gut erholt ins Wochenende
  • Mehr Investitionen in digitale Lösungen
  • Oberverwaltungsgericht NRW rügt Mängel bei BSI-Zertifizierung
  • VBEW fordert mehr "Schlechtwetterstrom" in Bayern
  • Streit um Wasserstoff in der EU
  • Neumünster setzt ganz auf erneuerbare Energien
  • 50 Hertz drängt auf Windkraftausbau an Land und auf See
  • Thüringer Versorger bündeln Krisen-Kräfte
  • Bundesrat macht Weg frei für mehr Ladesäulen
Enerige & Management > Wasserstoff - BHKW-Test mit 100 % grünem Wasserstoff
Bild: Bild: EASAC
WASSERSTOFF:
BHKW-Test mit 100 % grünem Wasserstoff
Im Zuge eines Testlaufs wird ein umgerüstetes BHKW von Hansewerk Natur für mehrere Wochen mit bis zu 100 % grünem Wasserstoff betrieben.
 
In dieser Woche werde erstmals ein Blockheizkraftwerk (BHKW) in Hamburg-Othmarschen in der Leistungsklasse von einem Megawatt vollständig mit erneuerbar erzeugtem Wasserstoff betrieben, teilte die Hansewerk Natur mit.

Aus dem Pilotprojekt möchte Hansewerk Natur wichtige Erkenntnisse für den zukünftigen Betrieb seiner mehr als 200 BHKW-Motoren in Norddeutschland ziehen. „In den Testreihen werden wir temporär verschiedene H2-Beimischungen für die Strom- und Wärmeerzeugung ausprobieren“, erläutert Thomas Baade, technischer Geschäftsführer des Unternehmens.

Der Gasmotor des österreichischen Herstellers Innio ist Ende Oktober in Betrieb gegangen. Für die Inbetriebnahme kam zunächst nur Erdgas als Brennstoff zum Einsatz. Durch eine Umrüstung kann der Motor aber jetzt nicht nur mit Erdgas, sondern auch mit Wasserstoff oder einer Mischung beider Brennstoffe laufen. Für die Testreihen wird der grüne Wasserstoff in Flaschen bereitgestellt.

 „In Othmarschen wollen wir demonstrieren, wie man ein Blockheizkraftwerk in Zukunft mit grünem – aus überschüssiger Windenergie erzeugtem – Wasserstoff betreiben und auf diese Weise klimafreundlich Strom und Wärme erzeugen kann“, so Matthias Boxberger, Vorstandsvorsitzender der Hansewerk AG.


 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 16.11.2020, 15:53 Uhr