• Windauktion mit mehreren Wermutstropfen
  • Wenig Wind und steigende Gaspreise schieben Strom aufwärts
  • Stiftung für internationalen Markthochlauf gegründet
  • Grüne bestätigen ihr Wahlprogramm
  • Wuppertal wieder in der Gewinnzone
  • Schlüssel Spark funktioniert ohne Batterie
  • EWE mit Kurs auf Klimaneutralität
  • VNG Gründungsmitglied bei H2Global
  • Stadtwerke Krefeld ziehen erfreuliche Bilanz
  • Energiesparen durch Gebäudesanierung
Enerige & Management > Statistik - Die Klimaziele der größten CO2-Emittenten
Bild: E&M / Pixabay
STATISTIK:
Die Klimaziele der größten CO2-Emittenten
Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
 
 
Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken
Grafik: Statista

Auf dem US-Klimagipfel, der am 22. und 23. April digital stattfand, kündigten mehrere Länder an, ihre Maßnahmen im Kampf gegen den Klimawandel zu erhöhen – unter anderem USA und China. Beide Länder gehören zur Gruppe der sechs weltgrößten Emittenten. Die Statista-Grafik zeigt, wie sich deren Emissionen des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) entwickelt haben und wie stark sie fallen müssen, damit die jeweiligen Länder ihr Versprechen − sofern vorhanden − einhalten.

China hat bislang kein konkretes Klimaziel zur Senkung der Emissionen auf einen bestimmten Wert verkündet. Auf dem US-Klimagipfel hat die Volksrepublik jedoch eine Verringerung seines Kohleverbrauchs ab 2025 in Aussicht gestellt. Bislang steigt der Verbrauch und somit die CO2-Emissionen kontinuierlich an. Die USA wollen den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2030 um 50 bis 52 % im Vergleich zu 2005 verringern.

Die Europäische Union hat jüngst verkündet, ihren CO₂-Ausstoß bis 2030 gegenüber 1990 um 55 % senken zu wollen. 20 Jahre später will sie klimaneutral sein.

Quelle: Emissions Database for Global Atmospheric Research

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 26.04.2021, 08:30 Uhr