• Gasmärkte ohne klaren Trend
  • Uneinheitliche Bewegungen auf den Energiemärkten
  • Nippon will Zahl der Geothermieanlagen verdoppeln
  • Aufruf für europaweites Deponieverbot
  • Wärme Hamburg schneidet besser ab, als erwartet
  • Ein System für alle Gewerke
  • Kommt Werbeverbot für fossile Brennstoffe?
  • Schlüssel Spark funktioniert ohne Batterie
  • Digitalisierung für zeitgemäße Immobilienverwaltung
  • Große Chancen für Energieversorger
Enerige & Management > Elektrofahrzeuge - Enercity macht die 1000 voll
Bild: JiSIGN / Fotolia
ELEKTROFAHRZEUGE:
Enercity macht die 1000 voll
Runde Sache in Niedersachsen: Der kommunale Energieversorger Enercity hat den 1.000. Ladepunkt in Hannover und der Region installiert.
 

Es ist ein illusterer Ort, an dem die neue Stromzapfstelle steht. Vor der Zentrale des börsennotierten Versicherungskonzerns Talanx hat Enercity jetzt ihren 1000. Ladepunkt in Hannover und Umgebung eingeweiht. Binnen zweier Jahre hat das Energieunternehmen diese runde Zahl erreicht.

Zu jedem von Enercity bereitgestellten öffentlichen Ladepunkt kämen derzeit vier weitere Ladepunkte bei engagierten Unternehmen oder Privatkunden hinzu, betont die Chefin des Versorgers, Susanna Zapreva. „Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir mit diesen Lademöglichkeiten einen sichtbaren Fortschritt beim Thema E-Mobilität.

„Um den steigenden Bedarf an Ladeinfrastruktur auch in Zukunft decken zu können, planen wir bis Ende 2021 nahezu eine Verdoppelung unserer Ladestationen“, sagt Edgar Puls, Chef der HDI-Versicherung, einer der Konzerngesellschaften, die in dem Gebäudekomplex residiert.

Was die Ladeinfrastruktur angeht, rangiert die niedersächsische Landeshauptstadt im Vergleich weit vorne. Pro 100.000 Einwohner gibt es nach Angaben des Energieversorgers inzwischen 56 Ladepunkte. Mehr hätten nur Hamburg und München. Auf jeden öffentlichen, rund um die Uhr an allen Tagen zugänglichen Ladepunkt kämen in Hannover rechnerisch fünf E-Autos. Bis Ende des Jahres steige die Zahl dieser Fahrzeuge in der gesamten Region auf rund 6.000, schätzt man bei Enercity.


 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 25.11.2020, 15:58 Uhr