• Grüne bestätigen ihr Wahlprogramm
  • Wuppertal wieder in der Gewinnzone
  • Schlüssel Spark funktioniert ohne Batterie
  • EWE mit Kurs auf Klimaneutralität
  • VNG Gründungsmitglied bei H2Global
  • Stadtwerke Krefeld ziehen erfreuliche Bilanz
  • Energiesparen durch Gebäudesanierung
  • Axpo steigert Gewinn im ersten Halbjahr
  • Thüga Smart Service in Freudenstadt aktiv
  • Umweltbundesamt warnt: Deutschland wird heißer und trockener
GASMARKT:
Erdgas weiter wichtigste Heizenergie
Erdgas erreichte nach BDEW-Schätzungen am Heizenergiemarkt 2007 einen Anteil von 48 %, hat aber zunehmend mit Konkurrenzsystemen wie Wärmepumpen und Holzpelletheizungen zu kämpfen.
 
Rund zwei Drittel aller neuen Wohnungen, die in den ersten drei Quartalen des Jahres 2007 eine Baugenehmigung erhielten, werden mit einer Erdgasheizung ausgestattet, meldet der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). An zweiter Stelle folgen elektrische Wärmepumpen, die einen Anteil von 15 % erreichten. Fernwärme kommt auf einen Marktanteil von rund 13 %.

Wenn man diese Werte auf das gesamte letzte Jahr bezieht, hat Erdgas am Heizenergiemarkt weiter an Bedeutung verloren. Im Jahr 2006 waren noch 67 % aller Neubauten mit Gasheizungen ausgestattet worden, 2005 sogar noch 76 %. "Der Markt ist härter umkämpft als früher", versucht ein BDEW-Sprecher den anhaltenden Abwärtstrend zu erklären. Aber auch der starke Gaspreisanstieg im Jahr 2006 wird eine Rolle gespielt haben.

Spitzenwerte bei der Entscheidung für den Einbau einer Erdgasheizung wurden in den Bundesländern Bremen mit 90 % und Niedersachsen mit 80 % erreicht, so der Verband weiter. Insgesamt heizen nach ersten Schätzungen für das Jahr 2007 etwa 18,4 Millionen Haushalte in Deutschland mit Erdgas.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 08.02.2008, 15:30 Uhr