• Erdgas setzt steile Aufwärtsbewegung fort
  • Strom, CO2 und Gas überwiegend fester
  • Widerstreitende Reaktionen aufs neue Klimaschutzgesetz
  • Kabinett beschließt Gesetzesnovelle mit Klimaneutralität bis 2045
  • Südlink jetzt komplett in der Planfeststellung
  • RWE Q1: Ergebnis geschrumpft, Prognose bekräftigt
  • MVV steigert Ergebnis
  • Verbund: Quartalsgewinn sinkt um 7,6 %
  • Engie verliert Steuervorteil
  • Enapter entwickelt AEM-Elektrolyseur der Megawattklasse
REGENERATIVE:
Erste Windturbinen in Bielefeld
Die Stadtwerke Bielefeld haben am ersten Juni-Wochenende erstmals zwei Windturbinen vom Typ Vestas V90-105 mit jeweils zwei MW Leistung offiziell in Betrieb genommen.
 
Die beiden von der Plambeck Neue Energien AG projektierten Windturbinen sollen jährlich 7,4 Mio. kWh Strom ins Stadtwerke-Netz einspeisen. Der Bau der beiden rund 6 Mio. Euro teuren Propeller ist Teil des im Frühjahr 2008 vorgestellten Klimaschutzkonzeptes des Kommunalversorgers. „Die Windräder sind ein wichtiger Teil unseres Programms, erneuerbare Energien stärker zur Strom und Wärmeversorgung einzusetzen. Wir wollen in den nächsten Jahren insgesamt 23,5 Millionen Euro in Anlagen für regenerative Energieerzeugung und damit in den Klimaschutz investieren", sagte Geschäftsführer Wolfgang Brinkmann bei der offiziellen Einweihung. Bei der Finanzierung beteiligen sich auch Haushaltskunden der Stadtwerke Bielefeld. Rund 1 400 Ostwestfalen hatten sich zwischen März und Ende April entschieden, Geld bei EnerBest Klima zu investieren, dem gemeinsamen Geldanlageprodukt der Stadtwerke und der Sparkasse Bielefeld. Mehr als 10 Mio. Euro an Anlagen sind so zusammen gekommen, mit denen regenerative Projekte in Ostwestfalen finanziert werden sollen. Aus diesem Topf sind bereits die beiden Windkraftanlagen mitfinanziert worden, als nächstes Projekt planen die Stadtwerke den Bau eines Holzheizkraftwerkes.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 08.06.2009, 09:36 Uhr