• Geschmolzene Atomträume
  • Esslingen startet gemeinschaftliches Solarprojekt
  • Gutes Zeugnis für das ETS
  • Die wichtigsten Länder bei neuinstallierter Windkraftleistung
  • Strom rutscht ab, CO2 und Gas steigen
  • 90 % der Planungen nicht mehr von Flugsicherung blockiert
  • Interne Lösung: Stadtwerke Wasserburg mit neuem Werkleiter
  • Stadt Essen gründet eigenen Wasserstoff-Beirat
  • Klima-Expertenrat drängt auf bessere Datenlage
  • Mit erfundenen Windparks Konzerne um Millionen gebracht
Enerige & Management > Marktkommentar - Gas: Preise sinken wieder
Bild: E&M
MARKTKOMMENTAR:
Gas: Preise sinken wieder
Nach einem kurzen Aufbäumen am Vortag sind die Preise wieder gefallen. Vor allem die kurzfristigen Notierungen rutschten wieder deutlich ab.
 
Zur Mitte der Woche hatten die Gas-Händler noch sehr den Blick auf den Strommarkt gerichtet, an dem Preissteigerungen zu verzeichnen waren. Doch die Impulse verpufften schon nach kürzester Zeit. Zu stark wirken die fundamentalen Faktoren Wetter, Speicherstände und Zuflüsse, so dass sich die Gaspreise nicht halten konnten und wieder auf breiter Front abrutschten.

Der Day-Ahead-Kontrakt am niederländischen TTF fiel gegenüber dem Vortagsschlusskurs um rund 30 Cent auf 5,70 Euro/MWh. Beim Frontmonat fiel der Abschlag nicht ganz so deutlich aus. Das Minus von 20 Cent ließ den Kontrakt aber immerhin mit 6,03 Euro/MWh an der 6-Euro-Marke kratzen, die bis zum Nachmittag allerdings nicht unterschritten wurde. Der Jahreskontrakt ging um vergleichsweise moderate 15 Cent auf 12,33 Euro/MWh zurück.

Der Day-Ahead-Kontrakt für das deutsche NCG-Gebiet kam an der EEX am Nachmittag lediglich auf 6,38 Euro/MWh, was ein Minus gegenüber dem Schlusskurs des Vortags von fast 30 Cent bedeutet. Der Frontmonat verlor in gleichem Umfang und wurde um 6,40 Euro/MWh gehandelt. Und auch der Jahreskontrakt wurde billiger. Sein Preis ging um rund 13 Cent zurück auf 12,80 Euro/MWh.
 

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 23.04.2020, 17:18 Uhr