• Strom und Gas leichter, CO2 behauptet sich
  • Kohleausstieg spült Geld in die Kasse der Stadtwerke Bremen
  • Geplantes NRW-Klimagesetz "nicht zeitgemäß"
  • Ministerium sorgt für Klarheit beim Smart Meter Rollout
  • Mannheim stellt Weichen für Smart City
  • Full-Service-Angebot für Redispatch 2.0
  • Erdwärme ist der "Effizienzmeister" unter den Erneuerbaren
  • Storengy hat Speicherkapazität im Angebot
  • Klimaforscher fordern Einsatz nur in alternativlosen Bereichen
  • Stadtwerke Garbsen testen digitale Datenübermittlung und Sensorik
Enerige & Management > Personalie - Gazprom baut Wingas-Geschäftsführung um
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
PERSONALIE:
Gazprom baut Wingas-Geschäftsführung um
Der Umbau der Geschäftsführung der Gazprom-Tochter Wingas geht weiter.
 
Vitaly Vasiliev, CEO von Gazprom Marketing & Trading Ltd (GM&T) in London, gehört seit Anfang Februar der Geschäftsführung der Wingas GmbH mit Sitz in Kassel an. Vasiliev werde zusammen mit Dmitry Kotulskiy, Sprecher der Wingas-Geschäftsführung, und Vertriebs-Geschäftsführer Dr. Ludwig Möhring an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens arbeiten, teilte Wingas mit. Zudem werde der neue Geschäftsführer mit verantwortlich sein für die Integration des Unternehmers in die europäischen Versorgungs-, Handels- und Marketing-Aktivitäten der Gazprom-Gruppe. Vasiliev bleibe zudem CEO von GM&T.

Aus der Wingas-Unternehmensleitung ausgeschieden sind Artour Chakhdinarov, der das Ressort Beschaffung verantwortete, und Finanzgeschäftsführer Gennady Ryndin. Chakhdinarov ging Ende 2016 nach 18 Jahren in der Wingas-Geschäftsführung in Ruhestand. Ryndin wechselte zu Gazprom Export, seine Aufgaben, also die Verantwortung für den Bereich Finanzen bei Wingas, übernahm kommissarisch Möhring. Eine Neubesetzung der vierten Geschäftsführerposition sei im Moment nicht absehbar, heißt es von Unternehmensseite.

Dr. Gerhard König hatte bereits im Oktober letzten Jahres dem Gazprom-Manager Kotulskiy als Sprecher der Wingas-Geschäftsführung weichen müssen.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 13.02.2017, 12:30 Uhr