• Windauktion mit mehreren Wermutstropfen
  • Wenig Wind und steigende Gaspreise schieben Strom aufwärts
  • Stiftung für internationalen Markthochlauf gegründet
  • Grüne bestätigen ihr Wahlprogramm
  • Wuppertal wieder in der Gewinnzone
  • Schlüssel Spark funktioniert ohne Batterie
  • EWE mit Kurs auf Klimaneutralität
  • VNG Gründungsmitglied bei H2Global
  • Stadtwerke Krefeld ziehen erfreuliche Bilanz
  • Energiesparen durch Gebäudesanierung
Enerige & Management > Windkraft - Insolvenzverfahren von Prokon eröffnet
Bild: Fotolia.com, DeVIce
WINDKRAFT:
Insolvenzverfahren von Prokon eröffnet
Nachdem der Windkraft-Finanzierer Prokon am 22. Januar 2014 beim Amtsgericht Itzehohe einen Insolvenzantrag gestellt hatte, wurde nach Angaben des Insolvenzgerichts am 1. Mai nun das Insolvenzverfahren eröffnet.
 
Etwa 74 000 Anleger hatten rund 1,4 Mrd. Euro in die Projekte des Unternehmens investiert. Prokon ist nach dem Beschluss des Amtsgerichts Itzehoe überschuldet und zahlungsunfähig. Die Anleger fordern 368 Mio. Euro zurück, in der Prokon-Kasse sind aber nur 19 Mio. Euro. Auch das gesamte Vermögen des Unternehmens würde nicht reichen, um das Kapital der Anleger zurückzuzahlen, heißt es den Berichten nach. Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin hatte zunächst angekündigt, die Windparks des Unternehmens weiterzuführen. Nun muss er erläutern, welche Teile des Unternehmens er weiterführen, verkaufen oder schließen will. Davon wird auch abhängen, wie viele Beschäftigte künftig in dem Unternehmen arbeiten können. Mehr als 100 Mitarbeiter für den Vertrieb der Genussrechte werden künftig nicht mehr benötigt.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 02.05.2014, 10:55 Uhr