• Strom und Gas leichter, CO2 behauptet sich
  • Kohleausstieg spült Geld in die Kasse der Stadtwerke Bremen
  • Geplantes NRW-Klimagesetz "nicht zeitgemäß"
  • Ministerium sorgt für Klarheit beim Smart Meter Rollout
  • Mannheim stellt Weichen für Smart City
  • Full-Service-Angebot für Redispatch 2.0
  • Erdwärme ist der "Effizienzmeister" unter den Erneuerbaren
  • Storengy hat Speicherkapazität im Angebot
  • Klimaforscher fordern Einsatz nur in alternativlosen Bereichen
  • Stadtwerke Garbsen testen digitale Datenübermittlung und Sensorik
Enerige & Management > IT - IT-Service für Unternehmen und Kommunalverwaltungen
Bild: Nmedia, Fotolia
IT:
IT-Service für Unternehmen und Kommunalverwaltungen
Drei Monate nach ihrem Zusammenschluss kommen die Telekommunikationsunternehmen Inexio und Deutsche Glasfaser mit neuen Angeboten insbesondere für Kommunalverwaltungen auf den Markt.
 
 Mit der Präsentation der neuen B2B-Marke „inexio / Deutsche Glasfaser Business“ erweitere sich das Produktportfolio für alle Geschäftskunden des fusionierten Unternehmens, teilte die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser mit. 

„Die vergangenen Monate haben die Bedeutung von leistungsfähigen Glasfasernetzen, insbesondere auch für Unternehmen noch einmal eindrucksvoll belegt. Gleichzeitig haben wir gesehen, dass unsere Kunden einen hohen Bedarf nach weiteren Dienstleistungen haben“, sagt David Zimmer, Geschäftsführer B2B von Deutsche Glasfaser. Diesen Bedarf, etwa im Bereich gehosteter Telefonanlagen, Rechenzentrumskapazitäten oder administrierter IT-Plattformen in Rechenzentren, decke man nun ab.

„Insbesondere unter Datenschutzaspekten haben wir mit einer Ende-zu-Ende-Glasfaserverbindung und unseren unternehmenseigenen Rechenzentren in Deutschland eine komfortable und rechtssichere Lösung für unsere Kunden“, ergänzt Süleyman Karaman, Bereichsleiter B2B Operations von Deutsche Glasfaser. So seien die unternehmenseigenen Rechenzentren vom TÜV mit der höchsten Sicherheitsstufe 4 zertifiziert und stehen höchstverfügbar ohne Ausfallzeit für den Betrieb bereit.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 18.09.2020, 13:20 Uhr