• Strompreis steigt mit wenig Wind, Gas und CO2 zeigen sich stabil
  • Lichtblick auf der Erfolgsspur
  • Bayernwerk und Audi untersuchen netzschonendes Laden
  • Vorstandsvorsitzender verlässt Bayernwerk
  • E&M startet den Marktplatz Energie
  • Softwarefirmen kooperieren bei IoT-Lösung
  • Stadtwerke München schließen Geschäftsjahr mit Verlust ab
  • Die Energiewende als "Gemeinschaftsprojekt"
  • BMW erhält 68 Mio. Euro Förderung für Entwicklung von Feststoffbatterie
  • NRW-Landesregierung schießt windige Eigentore
Enerige & Management > Personalie - Lechwerke mit neuem Vorstand
Bild: Aurielaki / Fotolia
PERSONALIE:
Lechwerke mit neuem Vorstand
Dr. Dietrich Gemmel rückt im Juni in den Vorstand der Lechwerke AG ein.
 
Norbert Schürmann, Vorstand der Lechwerk mit Sitz in Augsburg, scheidet Ende Mai planmäßig aus dem Vorstand aus. „Seine Aufgaben übernimmt ab 1. Juni 2021 Dr. Dietrich Gemmel“, teilte das Unternehmen mit. Gemmel kommt von der früheren RWE-Tochter Innogy, die im Eon-Konzern aufgegangen ist. Die LEW gehörte bis zur Aufspaltung von Innogy ebenfalls zu RWE und ist nun eine Eon-Gesellschaft.
 
In der Branche dürfte Gemmel dadurch bekannt sein, dass er den Energieanbieter Eprimo (früher ebenfalls Innogy, heute Eon) aufgebaut und über neun Jahre geleitet hat. Davor war Gemmel in mehreren Führungspositionen in der Telekommunikationsbranche tätig, heißt es weiter aus Augsburg.
 
Gemmel führt die LEW-Gruppe künftig gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Dr. Markus Litpher.
 
Dr. Dietrich Gemmel
Bild: LEW


 
 

Stefan Sagmeister
Chefredakteur
+49 (0) 8152 9311 33
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 17.02.2021, 16:36 Uhr

Mehr zum Thema