• Notierungen im Steigen
  • Energiemärkte zeigen sich weiter fest
  • Stufenweiser Smart Meter Rollout geht weiter
  • Neue Allianz fordert 500 Euro Energiewende-Prämie
  • Kabinett beschließt Etat 2022 und Klimaschutzgesetz mit Lücken
  • EnBW verkauft Start-up Twist Mobility
  • Stadtwerke Bochum erfüllen Unternehmensziele
  • EnBW will bis 2025 rund 180 Mio. Euro einsparen
  • Die Marktmacht von RWE wächst
  • Sieben Empfehlungen zum Gelingen der Energiewende
Enerige & Management > Smart Meter - Stadtwerke-Kooperation rüstet sich für Smart Metering
Bild: Paul, Fotolia.com
SMART METER:
Stadtwerke-Kooperation rüstet sich für Smart Metering
Metering Süd wird von Next Level Integration und „co.met“, einer Tochtergesellschaft der Stadtwerke Saarbrücken, Unterstützung bei der Smart-Meter-Gateway-Administration erhalten.
 

Die Wahl der Smart-Meter-Kooperation, der unter anderem die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH, die Stadtwerke Heidelberg Netze sowie die LEW Verteilnetz GmbH angehören, fiel auf die Projektpartner aufgrund der „hochmoderne Softwarearchitektur mit einem Höchstmaß an Informationssicherheit, Automatisierung und Flexibilität hinsichtlich des Zusammenspiels mit der Bestands-IT der Gesellschafterhäuser“, wie Roger Weninger, Geschäftsführer der Metering Süd betont.

Next Level Integration, die zur Arvato-Systems-Gruppe gehört, wird das gesamte IT-Hosting übernehmen, Comet das zertifizierte Rechenzentrum bereitstellen und Prozessunterstützung leisten.

Die Smart-Meter-Gateway-Administration will Metering Süd nicht nur für die eigenen Gesellschafter erbringen. Auch andere, kleinere und mittlere Energieunternehmen hat der kommunale Verbund im Visier.

Metering Süd, mit Sitz in Augsburg, wird nach eigenen Angaben den Betrieb von mehr als 1,1 Mio. Messstellen für Strom in den Netzgebieten der Gesellschafter übernehmen. Davon sind rund 200 000 intelligente Messsysteme, also digitale Zähler mit einem Smart Meter Gateway als Kommunikationseinheit.


 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 27.09.2017, 16:41 Uhr