• Erdgas setzt steile Aufwärtsbewegung fort
  • Strom, CO2 und Gas überwiegend fester
  • Widerstreitende Reaktionen aufs neue Klimaschutzgesetz
  • Kabinett beschließt Gesetzesnovelle mit Klimaneutralität bis 2045
  • Südlink jetzt komplett in der Planfeststellung
  • RWE Q1: Ergebnis geschrumpft, Prognose bekräftigt
  • MVV steigert Ergebnis
  • Verbund: Quartalsgewinn sinkt um 7,6 %
  • Engie verliert Steuervorteil
  • Enapter entwickelt AEM-Elektrolyseur der Megawattklasse
Enerige & Management > Smart Meter - Tests mit neuer Smart-Meter-Software
Bild: Fotolia.com, unique3d
SMART METER:
Tests mit neuer Smart-Meter-Software
Die EnBW Baden-Württemberg wird künftig eine Software der ITF-EDV Fröschl GmbH zur Gateway-Administration nutzen.
 
Thomas Bruckbauer, Geschäftsführer von Fröschl, erklärte zum Start der Kooperation: „Gemeinsam werden wir uns in den nächsten Monaten auf die massenfähige Abwicklung konzentrieren. Dabei geht es beispielsweise um die Ausprägung von zeit- und lastvariablen Tarifen oder auch die Anbindung von Steuerboxen.“

Das Unternehmen mit Sitz im oberpfälzischen Walderbach in Bayern gehört zum französischen IT-Konzern Sagemcom.

EnBW und die Tochtergesellschaft Netze BW haben angekündigt, für einen aktuellen Feldtest rund 1 000 Smart Meter mit funktionsfähigen Gateways in Baden-Württemberg zu installieren. Ein Pilotprojekt, für das 20 000 BSI-konforme Zähler ausgerollt werden, ist für 2016 geplant. Besonderes Augenmerk will EnBW dabei auf die Anbindung von Gateways verschiedener Hersteller legen, um Erkenntnisse über die Abwicklung von Dienstleistungen für Dritte zu gewinnen.

Bis zum Start des Projekts soll auch die Zertifizierung des Gateway-Administrators nach ISO-27001 abgeschlossen sein.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 20.11.2015, 11:52 Uhr