• Erdgas setzt steile Aufwärtsbewegung fort
  • Strom, CO2 und Gas überwiegend fester
  • Widerstreitende Reaktionen aufs neue Klimaschutzgesetz
  • Kabinett beschließt Gesetzesnovelle mit Klimaneutralität bis 2045
  • Südlink jetzt komplett in der Planfeststellung
  • RWE Q1: Ergebnis geschrumpft, Prognose bekräftigt
  • MVV steigert Ergebnis
  • Verbund: Quartalsgewinn sinkt um 7,6 %
  • Engie verliert Steuervorteil
  • Enapter entwickelt AEM-Elektrolyseur der Megawattklasse
Enerige & Management > Personalie - VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt unter neuem Vorsitz
Bild: Shutterstock, Jirsak
PERSONALIE:
VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt unter neuem Vorsitz
Dr. Jochen Lambauer ist zum neuen Vorsitzenden der VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (GEU) ernannt worden. 
 
Zum 1. Januar hat Dr. Jochen Lambauer den Vorsitz der Gesellschaft Energie und Umwelt beim Verband deutscher Ingenieure (VDI) übernommen. Dies meldet der Verband in seiner Mitteilung vom 2. Februar.

Er folgt auf Prof. Harald Bradke, dem Leiter des Competence Centers Energietechnologien und Energiesysteme am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe. Dieser hatte den Vorsitz seit 2015 inne. Laut Satzung des VDI dürfe Bradke nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren, heißt es aus der Verbandszentrale in Düsseldorf. 

Lambauer ist stellvertretender Leiter des Vision Lab, dem Innovations-Hub des Stuttgarter Planungs- und Beratungsunternehmens Fichtner GmbH & Co. KG. Zu seiner neuen Position sagt er: "Ich freue mich auf die Arbeit als Vorsitzender, denn die Kernthemen der GEU – Klimaschutz, Energiewende und Nachhaltigkeit – sind zu Recht auch die bestimmenden Themen in der heutigen Gesellschaft." 
Mit fundierten, unvoreingenommenen Empfehlungen wolle die GEU in ihren vier Fachbereichen (Energietechnik, Umwelttechnik, Betriebliches Sicherheitsmanagement und Integrale Energie- und Umweltthemen) die "Grundlagen für unsere technologische Zukunft und Umwelt sichern", so Lambauer.
 
Jochen Lambauer
Bild: Fichtner GmbH & Co. KG
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 02.02.2021, 09:13 Uhr

Mehr zum Thema