• Drei wichtige Vorteile digitaler Beratung im Energiebereich
  • Jetzt die neue E&M-Ausgabe als ePaper lesen!
  • Strom: Day Ahead klettert über 53 Euro
  • Gas: Leichte Erholung zum Wochenstart
  • Entwurf für SPD-Wahlprogramm setzt auf Tempolimit und Wasserstoff
  • Hamburg-Moorburg ist nicht systemrelevant
  • Der Winter: sonnig, stürmisch, kalt
  • Mannheims Weg zur Klimaneutralität
  • 37,8 Milliarden Euro zahlten Haushalte 2020 für Strom
  • Deutliche Ergebnissteigerung bei Energiedienst Holding
Enerige & Management > Marktkommentar - Gas: Talfahrt geht weiter
Bild: E&M
MARKTKOMMENTAR:
Gas: Talfahrt geht weiter
An den deutschen und europäischen Handelsplätzen rutschen die Kurse ab. Die Gründe sind vielfältig.
 
Vor allem die Tatsache, dass bis Ende Januar überdurchschnittlich hohe Temperaturen vorausgesagt werden, lässt die Preise purzeln. Hinzu kommen Prognosen, die die Windstromeinspeisung zur Mitte der Woche bei 40.000 MW sehen, womit so manches Gaskraftwerk vom Netz geweht werden dürfte.

Die Wetterlage im asiatischen Raum und in China hat sich nach dem Kälteeinbruch wieder stabilisiert, sodass auch wieder mehr LNG nach Europa gelangt. Allenfalls die sich zusehends leerenden Speicher sorgen für etwas Unterstützung. In Deutschland werden die Füllstände mit 59 % angegeben, weit unter den Vorjahreswerten.

Der Day-Ahead-Kontrakt für das niederländische TTF-Marktgebiet stand am Nachmittag bei 19,47 Euro/MWh und landete damit fast 1 Euro unter dem Schlusskurs des Vortages. Der Frontmonat Februar wies mit 19,30 Euro/MWh ein Minus von 85 Cent auf, nur 10 Cent verlor dagegen der Jahreskontrakt 2022, der 16,05 Euro/MWh verbuchte.

Der Day-Ahead-Kontrakt für das deutsche NCG-Marktgebiet erreichte an der EEX 19,02 Euro/MWh, 80 Cent weniger als der Schlusskurs vom Vortag. Ebenso hoch fiel der Verlust beim Frontmonat aus, der bei 18,75 Euro/MWh lag.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 18.01.2021, 17:16 Uhr