• Strom: Wochenendmodus
  • Gas: Gut erholt ins Wochenende
  • Mehr Investitionen in digitale Lösungen
  • Oberverwaltungsgericht NRW rügt Mängel bei BSI-Zertifizierung
  • VBEW fordert mehr "Schlechtwetterstrom" in Bayern
  • Streit um Wasserstoff in der EU
  • Neumünster setzt ganz auf erneuerbare Energien
  • 50 Hertz drängt auf Windkraftausbau an Land und auf See
  • Thüringer Versorger bündeln Krisen-Kräfte
  • Bundesrat macht Weg frei für mehr Ladesäulen
Enerige & Management > Unternehmen - Kooperation für autarke Strom- und Wärme-Erzeugung
Bild: Rido / Shutterstock.com
UNTERNEHMEN:
Kooperation für autarke Strom- und Wärme-Erzeugung
Der Brennstoffzellenhersteller Proton Motor kooperiert künftig mit dem Anlagenbauer „FRERK Aggregatebau“.
 
Der nahe München ansässige Wasserstoff-Brennstoffzellen-Hersteller „Proton Motor Fuel Cell GmbH“ hat mit der in Schweringen (Niedersachsen) ansässigen „FRERK Aggregatebau GmbH“ eine Kooperation beschlossen, teilte Proton Motor am 20. November mit. Die neue vertragliche Vereinbarung sieht die Zusammenarbeit beider Partner im Bereich stationärer Anwendungen für Strom- und Wärme-Erzeugung inklusive elektrischer Großprojekte zur Absicherung von kritischen Infrastrukturen wie Rechenzentren oder Industrieunternehmen vor.

Das Ziel der Zusammenarbeit ist es, schlüsselfertige stationäre Lösungen für Strom-und Wärme-Erzeugung auf den Markt zu bringen. Frerk ist ein spezialisierter Anlagen- und Aggregathersteller für dezentrale Erzeugungsanlagen. Der Spezialist aus Niedersachsen übernimmt bei der Zusammenarbeit auch die Rolle des Generalunternehmers. Darüber hinaus seien von beiden Seiten gemeinsame Marketingmaßnahmen geplant.

Das Unternehmen Proton Motor bietet komplette Brennstoffzellen- und Brennstoffzellen-Hybridsysteme aus eigener Fertigung an. Der Fokus liegt auf stationären Anwendungen, wie beispielsweise Back-up-Power und Energiespeicherlösungen sowie auf mobilen Lösungen. Zur autarken emissionsfreien Energieversorgung hat Proton Motor außerdem einen Brennstoffzellen-Container als komplette Outdoor-Lösung im Produktportfolio.
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 20.11.2020, 11:28 Uhr

Mehr zum Thema