• Strom: Kalenderjahr bleibt teuer
  • Gas: Freundlich ins Wochenende
  • Warum die deutsche Regulierung wohl grundsätzlich gegen EU-Recht verstößt
  • "H2BW"-Plattform soll das Thema Wasserstoff voranbringen
  • B.KWK feiert 20-jähriges Bestehen
  • Österreich ist "IRENA" beigetreten
  • Hamburg-Moorburg setzt auf grünen Wasserstoff statt Kohle
  • Slowakei setzt bei Wasserstoff auf Atomstrom
  • Zweite Windturbine in München geht in Betrieb
  • Saarbrückener beteiligen sich an neuem Kraftwerk
FREITAG  22.01.2021
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Freundlich ins Wochenende

Spekulationen über die Entwicklung der Temperaturen haben die Woche an den deutschen und europäischen Handelsplätzen geprägt.
mehr
WASSERSTOFF:

Hamburg-Moorburg setzt auf grünen Wasserstoff statt Kohle

Vier Partner unterzeichneten eine Absichtserklärung, am Standort des stillgelegten Vattenfall-Kohlekraftwerks Moorburg einen Elektrolyseur mit einer Leistung von 100 MW zu errichten.
mehr
STADTWERKE:

Saarbrückener beteiligen sich an neuem Kraftwerk

Die Möglichkeit einer Bürgerbeteiligung am neuen Gasmotorenkraftwerk in Saarbrücken ist gut angekommen. 400 Privatleute haben Geld in das Projekt investiert.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Elektro-Pkw im Betrieb kostengünstiger als Verbrenner

Der Bundesverband E-Mobilität (BEM) berechnete, dass über eine Betriebsdauer von acht Jahren ein Elektroauto preiswerter ist, als ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor.
mehr
STROM:

Bielefelder Stadtwerke modernisieren Umspannwerk Zwinger

Trotz coronabedingter Einschränkungen konnten die Stadtwerke Bielefeld nach knapp zehnmonatiger Bauzeit ein Umspannwerk für die Innenstadt pünktlich und im Budget modernisieren.
mehr
DONNERSTAG  21.01.2021
WÄRME:

Klimaneutrales Heizen mit grünem Gas am effektivsten

Eine Studie vom Energieversorger Eon anhand der Stadt Essen zeigt, dass Klimaneutralität im Wärmesektor am günstigsten mithilfe der bestehenden Gasnetze erreicht werden kann.
mehr
REGENERATIVE:

Energiewendeprojekt "Enera" verknüpft Netz, Markt und Daten

Das Schaufensterprojekt „Enera“ wurde nach vier Jahren erfolgreich abgeschlossen. Mit Fördermitteln des Bundes wurde die bessere Integration volatilen Windstroms ins Netz erprobt.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Restlaufzeit der Kernkraftwerke in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MITTWOCH  20.01.2021
WINDKRAFT ONSHORE:

RWE nimmt neue US-Windparks in Betrieb

Mit der Inbetriebnahme von zwei neuen Onshore-Windparks baut der RWE-Konzern sein Erneuerbare-Energien-Portfolio in Nordamerika weiter aus. Sie haben eine Gesamtleistung von 348 MW.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Ausbau auch jenseits der EEG-Förderung ist möglich

Eine Handelsblatt-Debatte erörterte Perspektiven für den Ausbau von Photovoltaik. Wirtschaftsvertreter zeigten sich überzeugt, dass Zubau jenseits der EEG-Förderung möglich ist.
mehr
WASSERSTOFF:

Lausitz setzt auf Wasserstoff statt Kohle

Ein Netzwerk will Wasserstoff zum Aushängeschild der Lausitz machen. Die Projektpartner IHK Cottbus, der Verein Cebra und das Fraunhofer-Institut in Zittau erhalten dafür 600.000 Euro.
mehr
GASNETZ:

Kampf um Nord Stream 2 in neuer Runde

Ob sich die Hoffnungen auf eine Einigung zur Gasleitung Nord Stream 2 mit der neuen US-Administration erfüllen, ist offen. Neue Sanktionen sind in Kraft.
mehr
DIENSTAG  19.01.2021
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Es geht wieder aufwärts

An den deutschen und europäischen Handelsplätzen haben sich die Gaspreise durch die Bank erholt.
mehr
VERANSTALTUNG:

Neues starten, aber das alte Geschäft mitnehmen

Auf einer Handelsblatt Diskussion diskutierten Praktiker, wie das Spannungsverhältnis zwischen vorhandenem Geschäft und nötiger Erneuerung in der Energiewirtschaft zu bewältigen sind.
mehr
VERTRIEB:

Haushaltskunden hatten 2019 die Wahl zwischen 138 Stromanbietern

Laut Bundesnetzagentur ist die Zahl der Stromanbieter im Haushaltskundenbereich im vergangenen Jahr angestiegen.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Trend zur Wärmepumpe hält an

40 % Wachstum bei den Wärmepumpen meldet der Bundesverband Wärmepumpe (BWP). Danach wurden im vergangenen Jahr 120.000 Anlagen in Deutschland installiert.
mehr
GASNETZ:

US-Regierung plant erste Sanktionen wegen Nord Stream 2

Bisher haben die USA nur mit Sanktionen gegen die Gas-Pipeline Nord Stream 2 gedroht. Nun kommen wohl erste Strafmaßnahmen. Unterdessen wurde die umstrittene Stiftung zum Bau gegründet.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Schub für Mieterstrom-Projekte erwartet

Mit deutlichen Fortschritten bei Mieterstromprojekten rechnet die Naturstrom AG. Zufrieden zeigt man sich dabei vor allem mit der neuen Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes.
mehr

zurück
1-18 von 1448
weiter